Vegane Singles Test

Startseite von Vegane Singles

Die Startseite der Singlebörse Vegane Singles des ICONY Netzwerks.

Jeder sucht nach der Liebe seines Lebens. Einen geeigneten Partner bzw. Partnerin zu finden gestaltet sich für manche gar nicht so einfach. Besonders für alle, die in größeren Städten leben. Das Angebot scheint groß, vielleicht auch schon zu groß, sodass viele überfordert sind und gar nicht mehr wissen, wo sie genau suchen sollen. Ein Trend der rege Anklang findet sind Dating-Apps und Singlebörsen.

Die Partnersuche findet zunehmend online statt – mit großem Erfolg. Das Angebot an Singlebörsen wächst stetig, weshalb Singlebörse.de einen Überblick des Singlebörsen-Dschungels geben möchte. In diesem Test haben wir uns die Singlebörse Vegane Singles etwas genauer angesehen. Hier der große Vegane Singles Test. Wie schneidet Vegane Singles im Vergleich zu anderen Singlebörsen ab? Welche Vegane Singles Erfahrungen haben andere Mitglieder bereits gemacht?

Der Vegane Singles Test teilt sich in genau zwei Teile auf. In Teil eins geht es um den Vegane Singles Vergleich. Dieser beinhaltet insgesamt sechs verschiedene Tests und fasst dessen Ergebnisse zusammen. Durch diese Methode erhalten Interessierten einen guten Überblick der Singlebörse Vegane Singles.

Der zweite Teil des Vegane Singles Tests fokussiert sich auf die Auswertung der Vegane Singles Erfahrung von verschiedenen Mitgliedern der Singlebörse. Die Vegane Singles Erfahrung der Mitglieder wird ebenfalls in einem Fazit zusammengefasst. Durch dieses Verfahren erhalten Besucher ein subjektives, als auch ein objektives Bild der Singlebörse im Vegane Singles Test.

Vegane Singles Test Teil 1: Der Vegane Singles Vergleich

Vegane-Singles.de ist dem ICONY Netzwerk angehörig, dass seit 2002 am Markt ist und seriöse und sichere Partnersuche betreibt. Insgesamt über 90 Singlebörsen haben sich dem ICONY Netzwerk bereits angeschlossen. Die Singlebörse Vegane Singles hat allein bereits über 750.000 Mitglieder deutschlandweit. Bei dieser Singlebörse liegt der Fokus klar auf Seriosität und Sicherheit.
Rund 70 Prozent aller Mitglieder haben einen akademischen Abschluss, so das Ergebnis des Vegane Singles Vergleichs. Der Anteil der weiblichen und männlichen Mitglieder liegt bei etwa 60 Prozent zu 40 Prozent. Der Frauenanteil bei Vegane Singles ist also etwas höher.

Vegane Singles Test – Die Anmeldung

Anmeldung bei Vegane Singles

Diverse Fragen, die nach der Registrierung bei der Singlebörse Vegane-Singles.de abgefragt werden.
Die Anmeldung verläuft im Grunde recht schnell und unkompliziert. Die Profile werden vor der Freischaltung einem Screening unterzogen. D.h. es wird geprüft, ob die gemachten Angaben auch tatsächlich der Wahrheit entsprechen. Zudem wird ein ID-Check durchgeführt, der eine Kopie des Personalausweises verlangt. Es wird also jeder Nutzer händisch freigeschaltet, um Spam zu vermeiden. Insgesamt werden etwa 70 Prozent der Neuanmeldungen angenommen und 30 Prozent abgelehnt. Daraus lässt sich schließen, dass hier großen Wert auf Seriosität gelegt wird und es weniger um den finanziellen Gewinn der Singlebörse geht. Es werden wirklich nur die aufgenommen, die ernsthafte Absichten haben.

Profilbild hochladen bei Vegane Singles

Nach der Registrierung gibt es die Möglichkeit ein Profilbild bei der Singlebörse Vegane-Singles.de hochzuladen. Bevor es zur Startseite geht, gibt es vorab einen Fragebogen der freiwillig beantwortet werden kann. Für die Beantwortung braucht man etwa 10-15 Minuten. Gut wäre es, wenn man mit einem Klick direkt auf der Startseite landet, anstatt sich durch den Fragebogen komplett durchklicken zu müssen. Wer die Zeit hat, ist das kein Problem. Bei Vegane Singles werden die Profile mithilfe eines eigenen Matching Verfahrens vermittelt. Je genauer und ehrlicher das Profil ausgefüllt wurde, desto höher die Chance auf eine erfolgreiche Partnervermittlung. Die Quote erfolgreicher Vermittlungen liegt bei etwa 80 Prozent, so das Ergebnis des Vegane Singles Tests.

Wie hoch sind die Kosten bei Vegane Singles?

Der Vegane Singles Test hat ergeben, dass der Preis für eine Premium-Mitgliedschaft bei Vegane Singles im unteren Bereich angesiedelt ist. Im Vergleich zur Basis-Mitgliedschaft verfügt die Premium-Mitgliedschaft über mehrere Vorteile, wie das Ausblenden von unerwünschten Mitgliedern.
Die Basis-Mitgliedschaft kann kostenlos genutzt werden. Dort gibt es allerdings einige Funktionen, die eingeschränkt sind, wie das Versenden von Bildern oder die unbegrenzte Anzahl angezeigter Smileys. Dennoch hat der Vegane Singles Test ergeben, dass Mitglieder nicht zwingend eine Premium-Mitgliedschaft erwerben müssen, um die Singlebörse in vollem Umfang nutzen zu können.

Premium Mitgliedschaft bei Vegane Singles

Die Preise einer Premium-Mitgliedschaft bei Vegane Singles sind nach Dauer der Mitgliedschaft unterteilt. Während bei den meisten Singlebörsen die Preise in 6 Monate, 12 Monate und 24 Monate unterteilt sind, staffeln sich die Preise bei Vegane Singles wie folgt:

12 Monate Premium-Mitgliedschaft: 11,90 Euro / Monat
6 Monate Premium-Mitgliedschaft: 16,90 Euro / Monat
3 Monate Premium-Mitgliedschaft: 19,90 Euro / Monat
1 Monate Premium-Mitgliedschaft: 34,90 Euro / Monat

Bezahlt werden kann mit EC-Karte, PayPal, Kreditkarte, Überweisung oder Lastschrift. Die Leistungen sind bei allen 4 Möglichkeiten identisch. Im Vergleich zu vielen anderen Singlebörsen spielen die Zeiträume keine Rolle. Bei Vegane Singles bekommt jeder die gleichen Leistungen, egal für welchen Zeitraum sie sich entscheiden. Der Vegane Singles Vergleich hat auch gezeigt, dass bei manch anderen Singlebörsen eine Premium-Mitgliedschaft bis zu einem gewissen Alter oder bestimmten Beziehungsstatus kostenlos ist, doch bei Vegane Singles spielt das keine Rolle.
Da die Mitgliedschaften recht günstig sind, gibt es bei Vegane Singles keine Rabattaktionen oder Vergünstigungen was absolut legitim ist. Auch an besonderen Anlässen, wie Mutter- oder Vatertag, gibt es keine Rabatte.

Wie ist die Kontaktaufnahme?

Die Kontaktaufnahme bei Vegane Singles verläuft recht unkompliziert. Männer, sowie Frauen, können den ersten Schritt machen und Profile anschreiben, die ihnen zusagen. Die Frau oder der Mann muss dies auch nicht erst bestätigen. Die Nachrichten landen direkt im Postfach. Der Vegane Singles Test hat gezeigt, dass die Plattform sehr übersichtlich gestaltet und sehr einfach zu bedienen ist. Wer sich für das Basis-Programm entscheidet, sollte wissen, dass hier nur begrenzt Nachrichten verschickt werden können. Diese Einschränkung deckt sich auch mit anderen Singlebörsen.
Bedienung und Profil

Nach Prüfung der Bedienbarkeit der Plattform zeigt der Vegane Singles Vergleich, dass sie sich sehr einfach und intuitiv bedienen lässt. Man muss nicht lange suchen und hat alles direkt auf einen Blick. Im Footer gelangt man zu den Support Frage & Antworten. Haben diese nicht weitergeholfen, gibt es noch die Möglichkeit dem Support direkt eine Nachricht zu schreiben und bekommt in wenigen Stunden eine kompetente und professionelle Antwort.

Die wichtigsten 5 Gründe für Vegane Singles

1.) Sicherheit & Datenschutz

Die wichtigsten Punkte sind die hohe Sicherheit und Schutz der Daten. Vegane Singles hält sich an die strengen Auflagen des europäischen Datenschutzes und wirkt sehr vertrauenswürdig, da jedes Profil vor Zulassung einem Screening unterzogen und händisch freigegeben wird.

2.) Filtersystem

Der Fokus bei Vegane Singles ist es, dass so viele Singles wie möglich einen Lebenspartner finden. Der finanzielle Nutzen steht dabei im Hintergrund. Deshalb wendet Vegane Singles auch ein System an, dass Mitglieder mit ernsthaften Absichten filtert und nur diese zugelassen werden. Dadurch soll Spam verhindert werden. Etwa 70 Prozent der Mitglieder besitzen einen akademischen Abschluss.

3.) Erreichbarkeit

Ein weiterer Grund der für die Plattform Vegane Singles spricht, ist die ständige Erreichbarkeit. Egal, ob über das Smartphone, den Laptop, PC oder das Tablet, man hat konstant Zugang, egal, wo man sich gerade befindet.

4.) Preis

Das Preismodell von Vegane Singles ist einfach unschlagbar, denn im Vergleich zu anderen Singlebörsen ist die Premium-Mitgliedschaft bei Vegane Singles recht günstig. Ein weiterer Pluspunkt bekommt auch die Laufzeit, denn diese geht maximal 12 Monate, eine lange Bindung wird also nicht vorausgesetzt und es gibt nach Ablauf immer die Möglichkeit zu verlängern.

5.) Hohe Erfolgschancen

Die Statistik spricht für sich. Die Vermittlung von Partnerschaften bei Vegane Singles liegt bei 70-80 Prozent. Das zeigt, dass auf Vegane Singles die meisten Mitglieder ernsthafte Absichten haben und auf der Suche nach festen Beziehungen sind. Wer glaubt, dass man mit Online-Dating keinen Erfolg haben kann und die meisten nur auf eine heiße Nacht aus sind, der hat sich getäuscht.

Vorteile bei Vegane Singles

+ Sicher und Seriös
+ Hohes Niveau
+ Hohe Beliebtheit
+ Preis-Leistungs-Verhältnis
+ Hohe Kundenzufriedenheit
+ Hohe Erfolgsaussichten
+ Geschlechterverhältnis ausgeglichen

Nachteile bei Vegane Singles

– Keine App zum Downloaden
– Keine Rabattaktionen

Fazit und Bewertung von Vegane Singles im Überblick

Der erste Teil vom Vegane Singles Test fällt überwiegend positiv aus. Der Vegane Singles Vergleich hat ergeben, dass es sich um eine recht junge, dennoch seriöse Singlebörse handelt, die eindeutig großes Potential hat. Im Vordergrund steht ganz klar die Sicherheit und der Datenschutz. Auch das Preismodell ist im Vergleich zu den meisten Singlebörsen sehr günstig, worunter die Qualität und Sicherheit in keinster Weise leidet. Die Singlebörse zeigt zwar ein paar minimale Schwächen auf, was die Singlebörse aber nicht weniger empfehlenswert macht.

Anmeldung: 9 / 10
Seriosität: 10 / 10
Preis-Leistungs-Verhältnis: 10 / 10
Kontaktaufnahme: 9 / 10
Bedienung und Profil: 9 / 10
Gesamturteil: 9,8 / 10

Vegane Singles Test Teil 2: Die Vegane Singles Erfahrung

Der erste Teil des Vegane Singles Test diente allein dem Zweck Daten und Fakten objektiv zu bewerten. Der zweite Teil gibt einen Einblick, welche Erfahrungen die Mitglieder mit der Singlebörse Vegane Singles gemacht haben. Demnach fällt das Urteil eher subjektiv aus. Dabei sollte beachtet werden, dass Mitglieder, die negative Erfahrungen mit der Singlebörse Vegane Singles gemacht haben, schneller dazu neigen Kritik auszuüben, als jemand der positive Erfahrungen gemacht hat.

An dieser Stelle ist es wichtig zu erwähnen, dass die Erfahrungen der Mitglieder in diesem Vegane Singles Test nicht das Nonplusultra sind. Wie bei allem sollte man sich auch hier selbst ein Bild von der Singlebörse machen.

Die Auswahl an Mitgliedern

Einer der häufigsten Kritikpunkte ist die Auswahl der Mitglieder. Wie bereits eingangs erwähnt, ist diese Singlebörse noch recht jung und verfügt noch nicht über mehrere Millionen Nutzer, wie Singlebörsen, die schon seit über 15 Jahren auf dem Markt sind. Doch dadurch, dass die Singlebörse bereits jetzt schon regen Anklang findet und die Mitgliederzahlen Tag für Tag steigen, sollte dieser Kritikpunkt schon bald der Vergangenheit angehören.

Die Vegane Singles Kosten

Wie schon im ersten Teil vom Vegane Singles Test aufgeführt, sind die Kosten für die Premium-Mitgliedschaft recht günstig und das finden auch die Mitglieder, die dieses Preismodell als sehr gut bewerten. Es gibt nur ganz wenige Stimmen, die sich eine längere Laufzeit wünschen. Der Großteil ist aber mit diesem Modell sehr zufrieden.

Die Vegane Singles Software

Die Software von Vegane Singles hat hier und da noch ein paar kleine Schwächen. So wird von vielen Mitgliedern bemängelt, dass die Suche nach Profilen mit Bild nicht immer einwandfrei funktioniert. Es erscheinen teilweise Profile ohne Bild in den Suchergebnissen, obwohl diese im Suchfilter ausgegrenzt wurden.

Matching System im Vegane Singles Test

Was besonders positiv von den Mitgliedern bewertet wird, sind die beiden Matching Systeme „Fragenflirt“ und „Fotoflirt“. Somit kann man schneller und leichter herausfinden, ob man gut zusammenpasst oder nicht. Beim Fragenflirt werden eine Reihe von Fragen beantwortet, die man auch nach Wichtigkeit bewerten kann. Im Profil jener User sieht man dann, wie hoch der „Matching-Faktor“ ist. Der Fotoflirt funktioniert nach dem gleichen Schema wie das von Tinder. Dort werden verschiedene Fotos angezeigt, die entweder nach rechts geswipt werden können, wenn das Bild gefällt oder nach links, wenn das Bild nicht gefällt. Beide Systeme werden sehr gut von den Mitgliedern bewertet.

Fazit zur Vegane Singles Erfahrung der Nutzer

Während der erste Teil des Vegane Singles Tests überwiegend positiv ausgefallen ist, haben sich auch im zweiten Teil die Nutzer trotz der ein oder anderen Schwäche recht positiv geäußert. Klar gab es ein, zwei Kritikpunkte, die aber jetzt nicht gravierend waren. Die Vegane Singles Singlebörse gibt es erst seit rund einem Jahr, wodurch sich die geringe Mitgliederanzahl erklären lässt. Auch der Software-Fehler ist zu verkraften, da die Plattform wirklich noch sehr frisch ist und dieser sicherlich zeitnah behoben wird. Das Preismodell ist aus Sicht der Nutzer einwandfrei.

Gesamtfazit Vegane Singles Test

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Vegane Singles Singlebörse eine moderne und kreative Neuerscheinung ist. Sie stellt eine super Ergänzung zu den bereits bestehenden Singlebörsen dar. Das Konzept ist innovativ und vieles ist neu gedacht und besitzt keine Standard-Elemente.
Vor allem hebt sie sich durch die Matching Systeme ab, die es in dieser Form auf anderen Singlebörsen bisher so nicht gibt. Was wahrscheinlich auch der Grund dafür ist, dass sie nach einem Jahr schon auf starke 750.000 Mitglieder kommt.

Außerdem weist die Singlebörse kaum Fehler auf und lässt sich einwandfrei bedienen. Die genannten Kritikpunkte sind nicht gravierend und werden sicherlich mit der Zeit behoben. An dieser Stelle kann Vegane Singles uneingeschränkt ganz klar empfohlen werden. Sich ein eigenes Bild zu machen ist auf jeden Fall nie verkehrt.

Zu Vegane Singles »


Kommentieren & Erfahrungen teilen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle bestehenden Felder sind Pflichtfelder.


Haftungsausschluss: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Vergleichen auf dieser Website um von Singlebörse.de erstellte und eigene Vergleiche handelt. Alle gezeigten Vergleiche sind nach bestem Wissen und Gewissen von Singlebörse.de erstellt, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf dem jeweiligen Portal zu bieten. Bitte beachten Sie hierbei, dass die Position, sowie Bewertungen und Erfahrungsberichte eines verglichenen Portals möglicherweise durch eine ausgezahlte Provision an Singlebörse.de, oder eine Eigeninhaberschaft des verglichenen Portals beeinflusst werden können. Alle gezeigten Vergleiche, Portale und dessen Platzierungen, sowie Bewertungen, sind hierbei stetigen Änderungen vorbehalten.