Optimierung deines Online Dating Profils - die 5 besten Tipps

Mann und Frau mit HerzOnline Dating Plattformen gibt es heutzutage wie Sand am Meer und die Anzahl der Nutzer geht in die Millionen. Doch wieso finden die Menschen nicht einfach die Liebe ihres Lebens, sondern suchen eine Ewigkeit ohne das passende Gegenstück zu finden? Angeblich bezieht sich die Aussage, dass auf manchen Plattformen alle 11 Sekunden sich jemand verliebt auf den Durchschnittswert.

Doch gleichermaßen plausibel wäre es zu sagen, dass dies nicht auf Gegenseitigkeit beruht und sich immer nur eine Person verliebt. Denn während die eine Person ein interessantes und aussagekräftiges Profil mit Profilbild und ausführlicher Profilbeschreibung hat, sieht die Seite der anderen Person trostlos und leer aus. Solche inhaltsleeren Profile resultieren darin, dass sie praktisch keine Beachtung finden und ihre Besitzer ewig Single bleiben.

Gutes Profil - mehr Kontaktanfragen

Wer sich bei einer Singlebörse registriert und ernsthafte Absichten hat, der sollte sich auch entsprechend viel Mühe geben um nicht später enttäuscht zu sein, wenn die Partnersuche ohne Erfolg bleibt und dann eventuell noch das Portal beschuldigt, dass es kein Erfolgserlebnis gibt. Wer sich bereits vor längerer Zeit registriert hat und keinen Erfolg hat, der sollte sich noch einmal sein Online Dating Profil ansehen. Oft sind im Profil grobe Mängel vorhanden welche entweder das Online Dating Profil uninteressant erscheinen lassen oder sogar abschreckend wirken und interessierte Besucher direkt wieder vergraulen.

Frau mit altem FotoapperatEs ist erwiesen, dass ein gelungenes Profilbild und eine interessante Profilbeschreibung mehr Singles anlockt und zum Bleiben überzeugen kann. Damit steigen die Chancen eine interessante Person kennen zu lernen, die irgendwann zur Liebe des Lebens zu finden. Wer merkt, dass er beim Online Dating wenige Anfragen bekommt, oder einfach nur gerne mehr hätte, der sollte sein Profil überarbeiten. Idealerweise sollte man ein neues Profilbild und eine ganz neue Profilbeschreibung einstellen, denn so kommen auch früher interessierte Singles möglicherweise wieder zurück.

Tipp 1: Der richtige Inhalt

Beim Online Dating ist es schwierig, über sich selbst zu schreiben. Jeder überlegt, was Besucher vom eigenen Profil interessieren und was sie langweilen könnte. Das sind zwar vollkommen berechtigte Überlegungen, jedoch haben sie in der Regel das falsche Ergebnis zur Folge. Diese Gedanken spornen nämlich Singles nicht zu Bestleistungen bei der Profilbeschreibung an, sondern führen zu einer Blockade bei der keine Beschreibung und kein Profilbild gut genug zu sein scheinen.

Daraus resultieren sehr extreme Online Dating Profile, die ihren Zweck vollkommen verfehlen. Aus diesem Grund ist der erste Tipp besonders wichtig. Denn selbst wenn alles andere nicht ganz optimal ist, so kann der Inhalt noch immer überzeugen und die Aufmerksamkeit anderer, ernsthaft interessierter Singles auf sich ziehen.

Wer sein Profil mit dem Gedanken im Hinterkopf erstellt, dass er eigentlich gar nicht weiß, was er schreiben soll, der hat von Anfang an verloren. Eine Profilbeschreibung die daraus entsteht wird keinen Inhalt haben und entsprechend wenig Erfolg bei anderen Singles erzielen. Auch ein Satz, der dem Profilbesucher sagt, dass er bei Interesse einfach schreiben und fragen soll, klingt so uninteressant, dass er garantiert das absolute Gegenteil bewirken wird.

Fehler beim Dating Profil vermeiden

Buch mit fremder SpracheEin weiterer Fehler, der unbedingt vermieden werden muss sind unoriginelle Inhalte. Wer Sprüche und Zitate berühmter Persönlichkeiten in sein Online Dating Profil kopiert, der beweist zwar, dass er gut mit Google umgehen kann, es aber mit der Kreativität nicht besonders weit her ist. Auch vermeintlich interessante Aussagen über Freizeitbeschäftigungen, die auf jeden irgendwie zutreffen sind kontraproduktiv.

Ein Beispiel wäre: "Wenn das Wetter gut genug ist, gehe ich gerne raus, bleibe jedoch lieber zuhause und gucke einen Film, wenn das Wetter schlecht ist." Die Person, die das auf einem Online Dating Profil liest, weiß nachher noch immer genauso wenig wie vorher.

Ansonsten sollte auch das Profilbild der Realität entsprechen. Entweder der Profilbesucher findet es gut oder erlebt keine böse Überraschung beim ersten Date.

Tipp 2: Auf die Länge kommt es an

Nein, nicht auf die Länge, an die manche Leser jetzt denken werden. Es geht selbstverständlich um die richtige Länge vom Online Dating Profil. Das hat zwar auch ein wenig mit dem Inhalt zu tun, ist jedoch an sich ein eigenes Thema, weshalb es hier auch als solches behandelt werden soll.

Wer auf den Inhalt achtet, der wird die Länge in jedem Fall genau richtig wählen. Die Realität sieht jedoch so aus, dass die meisten Singles Probleme mit dem Inhalt haben werden, wodurch die Länge fast ganz automatisch falsch sein wird. Doch wie kommt das? Die Antwort auf diese Frage hilft es richtig zu machen.

Buch mit RoseIn der Menge der Singles, die Probleme mit ihrer Profilbeschreibung und eventuell ihrem Profilbild haben gibt es zwei Gruppen. Die eine Gruppe weiß nicht, was sie schreiben soll und schreibt nur ein paar langweilige Sätze. Die andere Gruppe ist nervös, schießt restlos über das Ziel hinaus und verfasst einen Roman in der Länge einer ganzen Lebensgeschichte, bei dem der Leser eingeschlafen ist, bevor er das Ende erreicht.

Weder Vierzeiler noch Roman sind passend

Das mag jetzt vielleicht ein wenig übertrieben sein, jedoch werden beide Varianten auf jeden Fall kaum Kontaktanfragen einbringen. Das liegt einfach daran, dass eine zu kurze Profilbeschreibung einerseits nichts aussagt und andererseits so kurz ist, dass sie weder den Besucher lange auf dem Online Dating Profil halten kann, noch bei der Entscheidung hilft, ob sich das Anschreiben überhaupt lohnt.

Es ist deshalb von größter Bedeutung ehrlich und ernsthaft (nicht jedoch todernst, sondern gerne mit Humor) etwas über sich zu erzählen. Das Ende sollte weder nach den ersten 1-3 Sätzen, noch am Ende des Wortlimits sein. Wer von sich erzählt ohne auf irgendwelche Regeln zu achten, der hört meistens von sich aus auf zu schreiben, wenn er fertig ist - ganz egal bei welcher Länge.

Lächelnde Frau mit langen OhrringenÄhnliches gilt für das Profilbild oder eine Galerie. Wenige, jedoch aussagekräftige Bilder reichen vollkommen. Es ist auch ok ein Haar aus dem Gesicht zu retuschieren oder ein Pickel, welches in 2 Tagen bereits weg sein wird mit Photoshop zu bearbeiten. Auch ein wenig an Helligkeit, Kontrast und Weißabgleich herum zu spielen ist in Ordnung, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Wer jedoch mit zahllosen Filtern und Werkzeugen so lange an einem Bild herumwerkelt, bis nicht mehr ganz klar ist, wer oder was darauf zu sehen ist, der hat eventuell Komplexe, die er noch vor dem nächsten Date in den Griff bekommen sollte.  

Das Profilbild ist für sich genommen bereits sehr wichtig, deshalb ist es hier nicht als zusätzlicher Tipp aufgeführt, sondern wir haben dazu einen separaten Beitrag erstellt: Das perfekte Profilbild.

Tipp 3: Ehrlichkeit gewinnt

Die frei formulierte Profilbeschreibung und das Profilbild in einem Online Dating Profil sind Fluch und Segen zugleich. Die meisten höherwertigen Dating Seiten stellen einen mehr oder weniger umfangreichen Fragenkatalog zu Verfügung, der, vollständig und wahrheitsgemäß ausgefüllt, dem Profilbesucher bereits viel über den Profilersteller verrät. Das ist gut, da die simplen Daten und Fakten bereits im Vorfeld hinreichend geklärt sind und sich beide Seiten auf den wahren Kern des Profils konzentrieren können.

Dieser Teil dient einer wohl dosierten Selbstdarstellung und vor allem dazu sich von der breiten Masse abzuheben. Denn während es noch eine gewisse Chance gibt, dass jemand die vorgefertigten Antworten identisch oder zumindest sehr ähnlich ausfüllt, sind zwei frei formulierte identische Profiltexte absolut ausgeschlossen.

Frau im Casting mit schwarzen HaarenDoch sowohl für die Profilbeschreibung als auch für das Profilbild im Online Dating Profil ist Ehrlichkeit unverzichtbar. Selbstverständlich ist es möglich das Blaue vom Himmel zu lügen und auch den kleinsten optischen Makel aus dem Foto zu verbannen. Niemand kann das verbieten und niemand kann das überprüfen. Das Ergebnis können zahllose Kontaktanfragen sein, die super klingen und von Menschen stammen, die sich normalerweise gar nicht für den Besitzer des Profils interessieren würden.

Dann kommt jedoch das böse Erwachen - für die einen früher, für die anderen später. Wer sich sehr gut der Beschönigung der Realität bewusst ist, der wird noch am PC merken, dass das Gegenüber glaubt mit einem vollkommen anderen Menschen zu schreiben und die ersten Zweifel kommen dann sehr bald. Wer sich zu sehr in der erfundenen Wahrheit verliert, der kommt zu der Erkenntnis kurz vor oder beim ersten Date. Dann ist es jedoch bereits zu spät und entweder man bleibt dem Date fern und enttäuscht das Gegenüber oder man erscheint und enttäuscht das Gegenüber, wobei das Date wahrscheinlich direkt zu Ende ist.

Deshalb ist Ehrlichkeit von Anfang an unverzichtbar. Niemand ist perfekt. Wer jedoch ehrlich ist, der zieht die Aufmerksamkeit derjenigen Menschen auf sich, die zu einem passen und genauso ehrliches Interesse haben.

Tipp 4: Der richtige Stil

Welchen Stil die Profilbeschreibung in einem Online Dating Profil oder das Profilbild haben sollte ist nicht so einfach zu beantworten, jedoch ebenfalls sehr wichtig. Es gibt Menschen, die staubtrocken Fakten aneinanderreihen und es gibt Menschen, bei denen eine Albernheit nach der nächsten kommt. Beide Varianten sind ganz bestimmt nicht falsch. Jedoch sind sie in der Regel nicht unbedingt als optimal anzusehen.

ChecklisteEine Aufzählung von Fakten im Online Dating Profil, erst recht stichpunktartig unter einander aufgereiht, ist zwar schön übersichtlich, jedoch fehl am Platz. Die meisten Partnerbörsen haben einen mehr oder weniger umfangreichen Fragenkatalog und vorgefertigte Antwortmöglichkeiten um auch besonders schreibfaulen Singles eine Chance zu geben von anderen entdeckt und beachtet zu werden.

Je nach Umfang von diesem Fragenkatalog sind bereits alle wichtigen Fragen und Fakten abgearbeitet und der Profilbesucher hat das Profil entweder durch Suchfilter des Online Dating Portals gefunden und weiß bereits im Vorfeld ganz grob mit wem er es zu tun hat, oder er hat sich bereits ein Bild gemacht bevor er zu dem selbst verfassten Text kommt.

Aus diesem Grund ist es überflüssig, wenn nicht sogar kontraproduktiv Platz dafür zu verschwenden um diese Dinge noch einmal aufzuschreiben. Es sollten gerade die Dinge aufgeschrieben werden, die bis zu diesem Punkt nirgends gefragt worden sind oder anderweitig Erwähnung fanden. Wichtig ist, dass die Rechtschreibung korrekt ist und dass der Text nach einem selbst klingt und ebenfalls von der Sprache nicht übertrieben beschönigt worden ist, wenn man selber so nicht spricht oder schreibt.

Tipp 5: Emotionen einfließen lassen

Zwar gehört dieses Thema ebenfalls in gewissem Umfang zum Stil, jedoch ist es ebenfalls wichtig genug um separat behandelt zu werden. So viele Vorteile Online Dating auch haben mag, so hat es auch seine Schwächen. Die größte Schwäche ist, dass man beim Online Dating sein Gegenüber nicht sieht, sodass der Großteil der Kommunikation, zu welcher der Mensch fähig ist, gar nicht stattfinden kann. Blickkontakte, die Stimme und die Körpersprache sind Dinge, welche in einem Online Dating Profil nicht eingefügt werden können.

Aus diesem Grund ist es außerordentlich wichtig Emotionen in die Profilbeschreibung einfließen zu lassen. Dabei sollten potentiell interessierte Singles idealerweise direkt mit einbezogen werden und eine mögliche gemeinsame Zukunft ausgemalt werden. Wenn Menschen auf der Gefühlsebene berührt werden, dann sind sie viel empfänglicher für das, was man ihnen mitzuteilen versucht. Die Umsetzung dieses Tipps ist jedoch nicht zu erzwingen, da Gefühle und Emotionen entweder echt sind oder schlichtweg nicht vorhanden.

Lachende Frau mit Handtuch

Wer jedoch ehrlich nach der Liebe seines Lebens sucht, dem sollte auch viel daran liegen diese zu finden. Diesem Umstand entsprechend wird der Text ganz automatisch gefühlvoll und so geschrieben sein, dass er jeden Leser anspricht. Dadurch wird bei mehr Profilbesuchern erreicht, dass sie länger verweilen und von dem selbst verfassten Text sogar dann zu einer Kontaktaufnahme angespornt werden, wenn die reinen Daten und Fakten nicht überzeugend sind.

 


Kommentieren & Erfahrungen teilen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle bestehenden Felder sind Pflichtfelder.


Haftungsausschluss: Bei den Vergleichen auf dieser Website handelt es sich um von Singlebörse.de erstellte und eigene Vergleiche. Alle gezeigten Vergleiche sind nach bestem Wissen und Gewissen von Singlebörse.de erstellt, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf dem jeweiligen Portal zu bieten. Bitte beachten Sie hierbei, dass die Position, sowie Bewertungen und Erfahrungsberichte eines verglichenen Portals möglicherweise durch eine ausgezahlte Provision an Singlebörse.de, oder eine Eigeninhaberschaft des verglichenen Portals beeinflusst werden können. Alle gezeigten Vergleiche, Portale und dessen Platzierungen, sowie Bewertungen, sind hierbei stetigen Änderungen vorbehalten.