Lablue Erfahrungen

Lablue heißt eine der vielen Singlebörsen, die Singles bei der Suche nach dem richtigen Partner helfen wollen. Lablue ist unter den Singlebörsen ein „alter Hase“, das Portal besteht bereits seit 2002 und ist nach wie vor erfolgreich am Markt. Mit einem Altersdurchschnitt von etwa 42 Jahren richtet sich die Singlebörse vor allem an Singles, die ernsthaft einen Partner suchen. Eine weitere Besonderheit: Das Chatten, Daten und natürlich Verlieben auf der Singlebörse mit 500.000 Mitgliedern aus Deutschland ist dauerhaft für jeden Nutzer kostenlos. Bemerkenswert ist auch, dass Lablue bei Kundenbefragungen in schöner Regelmäßigkeit Bestnoten in der Rubrik „Kundenvertrauen“ erhält. Mehr als genug Gründe für Singlebörse.de einige der Lablue Erfahrungen in diesem Artikel zusammenzufassen.

Corinna, 44 Jahre alt, hat mit Lablue ihren Traummann gefunden

Nachdem sie im Internet schon auf einige Lablue Erfahrungen gestoßen ist, wollte sie es selbst wissen. So entschloss sie sich dazu sich das ganze Mal genauer anzuschauen. Sie selbst findet nie Zeit die Liebe Ihres Lebens im Alltag kennenzulernen. Da sind die Kinder, die Arbeit, usw., also beschloss sie es im Internet auf der Singlebörse Lablue zu versuchen.

Lablue Erfahrung Corinna

Super, findet sie, dass die Nutzung von Lablue komplett kostenlos ist. Sie hatte sich dennoch für eine Lablue Premium-Mitgliedschaft entschieden, die Vorteile dieser Mitgliedschaft waren einfach viel zu verlockend im Vergleich mit dem erstaunlich günstigen Preis. Für ein Jahr bezahlt Sie nämlich so viel, wie andere bei einigen der großen Singlebörsen für einen einzigen Monat bezahlen.

Jedoch, als sie eine Zeit lang ohne Profilbild in der Singlebörse stöberte, da die Freischaltung einige Zeit in Anspruch nahm, hatte sie keine Nachrichten erhalten. Als ihr Bild dann online war, wurde sie fast schon überhäuft mit Nachrichten und es kam endlich zu vielen interessanten Chats. Zu diesem Zeitpunkt war der Mann, der Schmetterlinge in Ihrem Bauch auslöste, leider noch nicht dabei.

Lablue SicherheitscheckSie muss, aber auch ehrlich zugeben, dass sie immer vor dem Schreiben mit einem Mann darauf geachtet hat, ob derjenige den Lablue Sicherheitscheck durchgeführt habe, da sie sich so sicher sein konnte, dass die Person mit der sie schreibt, echt sei. Es sind ungefähr 3 Monate nach ihrer Registrierung bei Lablue vergangen, als sie Paul kennenlernte. Sie haben sich von Anfang an gut verstanden und haben nach einigen Wochen bereits die Handynummern ausgetauscht. Jetzt, 3 Jahre später verbringen sie schon ganz viel gemeinsame Zeit zusammen in ihrer eigenen Wohnung.

Somit kann Corinna einschließlich Positives berichten und rät jedem seine eigene Erfahrung mit Lablue.de zu machen. Allerdings sie selbst hat die Nutzung nicht mehr nötig, denn ihren Paul wird sie ganz sicherlich nicht mehr gehen lassen!

Lablue Erfahrung: Peter, 39 Jahre alt, Wildwasser Rafting Fan

Auch Peter, 39 Jahre alt hatte sich bei Lablue registriert. Allerdings erklärte er, dass es sich für ihn eher als Zeitvertreib eignen sollte, weil er auf vielen Singlebörsen die Erfahrung machte, dass man schreibt, sich kennenlernt und dann alles wieder den Bach untergeht, aber eine Frau, die nach der Liebe ihres Lebens auf Lablue suchte, machte ihm einen Strich durch die Rechnung.

Er war erst vier Tage angemeldet, als er auf ein Profil traf, was ihn von der ersten Sekunde an ansprach! Das Foto der abgebildeten Frau war sehr sympathisch, aber ihn begeisterte vor allem ihre Selbstbeschreibung.

Eins ihrer Hobbys war nämlich Rafting, was auch Peters Lieblings Hobby war. Peter konnte es kaum glauben und schrieb sie direkt an. Seinen Hoffnungen entsprechend war die Frau nicht nur an Rafting interessiert, sondern auch super nett. Sie haben sich einige Wochen mit dem Kennenlernen im Internet Zeit gelassen, bis sie sich dann endlich zu einem spontanen Wildwassertrip verabredet haben. Bis jetzt hatten sie fünf Dates, aber Peter ist sich ganz sicher, dass es noch zu Weiteren kommen wird. Mehr verrät er aber nicht, da er die Zeit mit seiner geliebten sorgenfrei genießen will und das ohne in der Öffentlichkeit zu stehen.

Lablue Erfahrung: Alex, 31 Jahre.

Alex hatte sich in der Vergangenheit oft an- und auch wieder abgemeldet. Im November 2018 hatte er wieder sein Glück versucht und sich angemeldet in der Hoffnung die Richtige bis zum Lebensende zu finden. Gleich 2 Wochen später hatte das Schicksal sich dazu entschieden die beiden über keiner anderen Singlebörse, als Lablue zueinander finden zu lassen. Er hatte eine sehr freundliche Chatpartnerin gefunden mit der, er zunächst nur geschrieben hat. Danach telefonierten sie und drei Tage später haben sie sich getroffen. Von dem Tag an hatte sich seine Welt auf den Kopf gestellt.

Flirten mit Lablue

Was auch immer man über Onlinedating oder Lablue sagen möchte. Seine eigene Erfahrung mit Lablue.de hat ihm das ganz große Glück eingebracht und was er euch noch mitgeben möchte:

Für jeden mit wachem Verstand und offenem Herzen ist die Suche nach dem Lebenspartner auf Lablue sehr zu empfehlen. Die “Spreu vom Weizen trennen” muss man ohnehin auch im Alltag. Bei den beiden zumindest hat alles gepasst: „Wir heiraten schon nächsten Monat und für diese Erfahrung mit Lablue.de danke ich“

Weitere Lablue Erfahrungen

Es gibt weitere unzählige Menschen, die ähnlich Erfahrung mit Lablue.de gemacht haben, die dazu führte einen Lebenspartner gefunden zu haben wie zum Beispiel auch die 39-Jährige Sabrina, die auch heute noch über das ganze Gesicht strahlt, da sie seit einiger Zeit nicht nur Schmetterlinge im Bauch hat, sondern auch Flugzeuge: “Ich bin bei Lablue.de meinem Traummann begegnet. Einem Piloten!”, schreibt sie. Entsprechend gut beurteilt sie ihre Erfahrung mit Lablue.de. Abschließend dankt sie Lablue für ihr Glück.

Beinahe auch identisch ist Michaels Geschichte, der sich vor einem Jahr auf Lablue registrierte und tatsächlich wenige Tage später seiner damals noch zukünftigen Ehefrau über den Weg lief. Sie wohnten beinahe nebeneinander, nur 2km voneinander entfernt und sind sich dennoch vorher nie aufgefallen, was ein Zufall! Seit wenigen Wochen sind sie verheiratet und zusammen gezogen.

Auch Mike interessierte sich dafür seiner Frau fürs Leben in einer Singlebörse zu begegnen, hatte auch schon diverse Portale ausprobiert, aber nie Erfolg gehabt, bis er die Frau seiner Träume auf keiner anderen Singlebörse als Lablue.de traf und nun verdankt auch er dieser Plattform seine Liebe des Lebens.

Zu LaBlue »


Kommentieren & Erfahrungen teilen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle bestehenden Felder sind Pflichtfelder.

 
Doro
Doro
28. März 2020 um 23:13 Uhr
Lablue kann man nur empfehlen. Aber aufpassen: es wird nicht so sehr kontrolliert, wie auf den kostenpflichtigen Seiten, was Spinner angeht. Aber das darf man dem Anbieter da er kostenlos ist ja nicht verübeln. Ansonsten ist Lablue eine super tolle Seite für jung und alt, um jemanden kennenzulernen.
Tim
Tim
23. November 2019 um 01:40 Uhr
LaBlue ist kostenlos und das zählt! Was zwar nervt ist die Werbung aber laut meinen Erfarungen ist alles vorhanden, was man benötigt. Note 1 daher von mir!
Sebastian Kögler
Sebastian Kögler
12. Oktober 2019 um 21:40 Uhr
Interessant was ihr so für Erfahrungen gemacht hab, das trifft auch auf die “meinige” zu. Die Anmeldung dauert nur relativ kurz und es ist kostenlos und das Portal hat sehr viele Mitglieder was das besonders positive ist. Der Nachteil sind hierbei auch die Mitglieder, die es weniger ernst meinen. Aber gut, es ist kein reines Partnersuche-Portal, sondern eher ein Chat, wo auch die Hälfte nur etwas kurzfristiges sucht. Aber ansonsten lohnt es sich mal vorbeizuschauen und die Macher haben sich wirklich Mühe gegeben etwas auf die Beine zu stellen. LG Basti
Corinna Metzner
Corinna Metzner
10. Oktober 2019 um 00:13 Uhr
Meine Erfahrungen sind weder vollstens positiv noch negativ, sondern eher neutral. Es sind hier viele Männer angemeldet, die nicht wirklich an einer “vernünftigen” Konversation interessiert sind (also was meine Erfahrung mit Lablue angeht). Ging es euch ähnlich? Ansonsten ist das Portal ja ganz nett, aber manche Männer könnten sich hier etwas mehr Gentlemen-Like verhalten.
Karola S.
Karola S.
28. August 2019 um 18:38 Uhr
Sehe ich auch so, Lablue bietet sehr viele Möglichkeiten und ist zudem auch komplett kostenlos. Zwar wird Werbung eingeblendet, doch das stört mich eher weniger. So ganz so Mitgliederstark, wie bei den ganz großen Singlebörsen im Test ist Lablue zwar nicht aber auf alle Fälle lohnt es sich mal vorbeizuschauen.

Haftungsausschluss: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Vergleichen auf dieser Website um von Singlebörse.de erstellte und eigene Vergleiche handelt. Alle gezeigten Vergleiche sind nach bestem Wissen und Gewissen von Singlebörse.de erstellt, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf dem jeweiligen Portal zu bieten. Bitte beachten Sie hierbei, dass die Position, sowie Bewertungen und Erfahrungsberichte eines verglichenen Portals möglicherweise durch eine ausgezahlte Provision an Singlebörse.de, oder eine Eigeninhaberschaft des verglichenen Portals beeinflusst werden können. Alle gezeigten Vergleiche, Portale und dessen Platzierungen, sowie Bewertungen, sind hierbei stetigen Änderungen vorbehalten.