Skip to main content

Singlebörsen Vergleich Lablue Chat

LaBlueLablue gehört heute noch nicht zu den ganz großen Singlebörsen im Internet, ist jedoch ein wunderbarer Platz, um Menschen kennenzulernen und auch perfekt für alle geeignet, die sich zum ersten Mal in die Welt des Online Datings wagen möchten. Lablue ist kostenlos und recht einfach zu handhaben, so dass man es einfach einmal wagen kann, auf diesem Wege einen Partner zu finden. Beim Lablue Chat kommt immer Kurzweil und Spaß auf, und natürlich besteht auch immer die Möglichkeit, dass man einen Partner findet, bei dem es wirklich funkt. Darum lohnt es sich, einmal die Funktionsweise von Lablue kennenzulernen und auch herauszufinden, welche Erfahrungen andere Personen mit dem Lablue Chat gemacht haben. Hier also der Lablue Chat im Singlebörse Vergleich

 

Wie funktioniert die Anmeldung auf Lablue?

Die Anmeldung bei Lablue ist denkbar einfach. Man braucht nur auf die Lablue Webseite zu klicken und dann auf Anmelden weiterzugehen. Dann braucht nur noch das Anmeldeformular ausgefüllt zu werden. Dazu gibt man sein Geschlecht und Alter an und auch Geschlecht und Altersrang der Person, die man zu finden hofft. Dann fehlen nur noch der Wohnort, ein Pseudonym, die E-Mail Adresse und ein Password eigener Wahl. Daraufhin erhält man von Lablue ein E-Mail mit einem Link, über das man den Zugang freischalten kann.

LaBlue Test

Bei den folgenden Besuchen auf der Webseite kann man dann über das Lablue Login mit dem Pseudonym oder der E-Mail-Adresse und dem Password Zugang erhalten. Bereits in fünf Minuten kann man Mitglied sein und sich nach dem Lablue Login aktiv am Lablue Chat beteiligen. Die Daten kann man späterhin bei Lablue im Profil noch einmal überarbeiten. Es gilt jedoch, schon bei der Anmeldung ein gutes Pseudonym auszudenken, da dieses nachträglich nicht mehr geändert werden kann.

 

Bei Lablue ein Profil erstellen

Sobald man über das Lablue Login in den Mitgliederbereich gelangt ist, kann man an dem eigenen Profil arbeiten. Es lohnt sich, diese Arbeit recht sorgfältig auszuführen. Die Mitglieder von LaBlue haben völlige Freiheit, darüber zu entscheiden, welche Information sie sichtbar in das Profil aufnehmen möchten. Neben dem Pseudonym kann man auch den echten Namen angeben, sowie das Geburtsdatum, aus dem sich natürlich das Alter ergibt. Außerdem kann man Eintragen, wie viele Kinder man hat, und auch Angaben über Körpergröße, Gewicht und Rauchverhalten machen. Dazu kann man natürlich ein Profilbild hochladen.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es sich lohnt, ein Profilbild hochzuladen. Wer kein Bild hat, ist in der Regel bei Lablue weniger erfolgreich, wenn es darum geht, Antworten auf Messages und beim Lablue Chat zu erhalten. Das Bild sollte so natürlich wie möglich sein. Es ist vorteilhaft, ein Bild hochzuladen, in dem man sich so darstellt, wie man wirklich ist. Benutzt man ein Bild, dass schon viele Jahre alt ist oder mit zahlreichen Filtern stark retuschiert ist, so kann es zu einer bösen Überraschung kommen, wenn man sich schließlich dazu entscheidet, eine Bekanntschaft, die man auf La blue gemacht hat, auch bei einem echten Date kennenzulernen.

 

 

Die Profilbeschreibung entscheidet über den Erfolg

Darüber hinaus bietet Lablue auch die Möglichkeit, stichwortartig Wichtiges zur eigenen Person anzugeben. Dazu gehören Interessen und Hobbys ebenso, wie Lieblingskünstler, Lieblingsfilme oder auch Details zum eigenen Beruf. Diese Angaben können bei der Partnersuche recht hilfreich sein. Es ist nämlich mit dieser Kurzinformation leicht, auf einen Blick festzustellen, ob man mit einer anderen Person auf Lablue Gemeinsamkeiten hat.

Doch es gibt auch noch eine weitere Möglichkeit, bei Lablue über sich selbst zu berichten. Man kann einen Text von 2000 Zeichen erstellen, in dem man eine kleine Beschreibung zur eigenen Person, den Wünschen und Träumen anfertigen kann und die anderen Mitglieder auch darüber informieren kann, was man sich von der Mitgliedschaft bei Lablue Chat erhofft. Die Texte anderer Mitglieder kann man nur dann einsehen, wenn man auch selbst einen Text auf Lablue freigeschaltet hat.

Man kann den Text schon einmal einstellen, ohne ihn jedoch gleich freizuschalten. So kann man ihn nach jedem Lablue Login noch einmal durchlesen und verbessern. Glaubt man dann, den perfekten Text zusammengestellt zu haben, so ist es Zeit, ihn freizuschalten.

 

Lablue Chat im Singlebörse Vergleich – Kostenlose Mitgliedschaft?

Die Mitgliedschaft bei Lablue Chat ist grundsätzlich kostenlos und bleibt auch so lange kostenlos, wie man das wünscht. Bereits seit 10 Jahren ist der Lablue Chat kostenlos erhältlich und man darf darauf hoffen, dass der Service auch weiterhin frei von Gebühren angeboten wird. Darum kann man im Grunde auch nichts falsch machen, wenn man sich jetzt einmal beim LaBlue Chat anmeldet.

 

KostenlosViele Menschen scheuen sich, eine Anmeldung auf einer Partnerbörse vorzunehmen, weil man so oft von überteuerten Preisen und zweifelhaften Abbuchungen von der Kreditkarte hört. Bei Lablue geht man ein solches Risiko nicht ein. Man kann Mitglied werden, ohne dafür zahlen zu müssen. Gefällt einem der Anbieter nicht, oder findet man den Traumpartner, so kann man das Profil auch genauso einfach wieder schließen, wie man es eröffnet hat.

 

 

 

Für wen eignet sich LaBlue

Befasst man sich einmal mit den Profilen der Mitglieder beim LaBlue Chat, so stellt man schnell fest, dass die meisten Menschen, Männer sowohl als auch Frauen, eher eine feste Bindung wünschen. Deshalb stellt man bei den Kontakten auch häufig fest, dass die meisten Mitglieder erst einmal eine Weile auf Lablue chatten und den Gesprächspartner kennenlernen möchten. Erst dann wird in der Regel das Thema angeschnitten, ob man sich nicht einmal persönlich treffen möchte. Wer einen schnellen Flirt und ein Abenteuer gleich nach dem Lablue Login sucht, ist wahrscheinlich bei anderen Anbietern besser aufgehoben. Bei Lablue findet man Menschen, die sich gerne die Zeit nehmen möchten, den richtigen Partner zu finden, mit dem eine feste Beziehung aufgebaut werden kann.Flirten mit Lablue

Auf Lablue fühlen sich auch solche Menschen wohl, die sich vor den großen Singlebörsen mit ihrem riesigen Informationsangebot nicht wohl fühlen. Sie surfen, chatten, texten und flirten lieber in einem überschaubaren Rahmen im deutschsprachigen Raum. Erfahrungen im Lablue Chat haben erwiesen, dass in den Chats und Messages ein freundlicher, zuvorkommender Ton vorherrscht. Unfreundliche, aggressive Menschen sind im Lablue Chat eher die Ausnahme.

 

Welche Menschen trifft man bei Lablue

Nachdem man durch das Lablue Login zum ersten Mal in den Mitgliederbereich gelangt ist, möchte man natürlich gerne einmal feststellen, welche Art von Menschen man auf der Seite treffen kann. Damen sind zurzeit in der Minderzahl auf der Partnerbörse, so dass es ihnen besonders leichtfällt, mit Männern ihrer Wahl ins Gespräch zu kommen. Für die Männer ist daher ein wenig mehr Anstrengung nötig, um die Frau der Träume auf sich aufmerksam zu machen.

Bei Lablue trifft man verhältnismäßig wenig junge Menschen an. In der Altersgruppe unter 25 Jahren gibt es kaum Mitglieder. Wer sich also einen ganz jungen Partner wünscht, wird bei Lablue wenig Erfolg haben. Erst bei der Altersgruppe über 30 Jahre kann man viele Mitglieder finden. Auf der Plattform sind derzeit etwa 500.000 Menschen als Mitglieder registriert. Etwa 10,000 von ihnen nehmen jede Woche ein Lablue Login vor und sind im Labblue Chat und beim Nachrichtenaustausch aktiv. Somit besteht eine gute Möglichkeit, Partner kennenzulernen. Denn letztendlich kommt es weniger auf die Gesamtzahl der Mitglieder an, die auf einer Partnerbörse angemeldet sind, sondern vielmehr auf die Anzahl der Mitglieder, die auch wirklich aktiv sind und ihr Lablue Login regelmäßig nutzen.

 

Lablue Chat im Singlebörse Vergleich – Kontaktaufnahme

Hat man nun das Lablue Login vorgenommen, ein Profil erstellt und sich auch einmal auf der Seite umgesehen, um einen Eindruck von den anderen Mitgliedern zu gewinnen, so geht es nun daran, Kontakte zu knüpfen. Hier heißt es, nicht schüchtern zu sein. Lablue ist keine Partnervermittlung im eigentlichen Sinne. Deshalb werden auch keine Partnervorschläge unterbreitet. Als Mitglied muss man also selbst nach Wunschpartnern suchen und diese dann auch von sich aus ansprechen. Es zahlt sich nicht aus, zu warten, bis andere die Initiative übernehmen. Also sollte man erste Hemmungen über Bord werfen und einfach einmal ein paar Mitglieder kontaktieren.

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten. Zum einen steht natürlich der Lablue Chat zur Verfügung. Dabei kann man sich mit anderen Mitgliedern in Echtzeit unterhalten. Für viele Menschen ist der Lablue Chat die beste Art des Kennenlernens. Es entsteht eine flüssige Unterhaltung mit spontanen Antworten, bei der man sein Gegenüber recht gut kennenlernen kann. Voraussetzung zu einem solchen Lablue Chat ist es natürlich, dass die Parteien zur gleichen Zeit eingeloggt sind.

 

Nachrichten im Lablue Chat

Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, anderen Mitgliedern eine Nachricht zu hinterlassen. Das kann jedoch oft ein Geduldsspiel sein, da man nie weiß, wie lange man auf eine Antwort warten muss. Manche Menschen loggen sich nicht jeden Tag ein und man muss sich natürlich auch darauf gefasst machen, dass ein angeschriebenes Mitglied vielleicht von dem eigenen Profil nicht motiviert wird und gar nicht antwortet. Das ist jedoch kein Grund, den Mut zu verlieren. Natürlich gibt es auch beim Lablue Chat keine Garantie, dass jemand, den man anschreibt, auch tatsächlich antwortet. Dafür kann man aber mehrere Lablue Chat Fenster gleichzeitig öffnen, so dass man dennoch bestimmt zu einer Unterhaltung kommen kann.

 

Die Suchfunktion im Lablue Test

Mit der Suchfunktion kann man es sich erleichtern, den richtigen Partner zu finden. So macht es beispielsweise Sinn, die Suche nach Altersgruppen zu wählen. Ist man an Personen zwischen 40 und 50 Jahren interessiert, so kann man die Personen über oder unter diesem Alter aus der Suche ausschließen. Ebenfalls ist es hilfreich, nach dem Wohnort zu sortieren. Sucht man eine wirkliche Partnerschaft, so ist es wenig sinnvoll, Mitglieder anzuschreiben, die hunderte von Kilometern entfernt leben. Wer jedoch in einer kleinen Stadt lebt, sollt einen etwas größeren Umkreis wählen, da sonst die Auswahl der Mitglieder zu begrenzt sein kann.

Selbst nach den Hobbys kann gesucht werden, so dass man sicher sein kann, einen Partner mit gleichen Interessen zu finden. Hat man die Suchfunktionen eingestellt, so erhält man eine Liste mit Ergebnissen, die der Suche entsprechen und kann nun damit beginnen, die Personen auf der Liste einfach einmal anzuschreiben. Man sollte bei der Formulierung der Suche jedoch daran denken, dass man bei einer breiter gestalteten Suche auch mehr Ergebnisse erhält. Sucht man einen Mann von 45-46 Jahren in Düren, dessen Hobby Tennis ist, so wird man wesentlich weniger Treffer erzielen, als mit einer Suche nach einem Mann zwischen 40 und 50 Jahren in Nordrhein-Westfalen.

Gibt es für die Mitglieder Support bei Lablue?

Ein guter Support kann auf einer Partnerbörse von äußerster Wichtigkeit sein. Vielleicht hat man aus Versehen ein ganz fürchterliches Foto hochgeladen und findet nun keinen Weg, es zu löschen, oder auch einen wichtigen Kontakt verloren. In solchen Situationen wünscht man sich natürlich, so schnell wie möglich Hilfe zu bekommen, um den Schaden wieder zu beheben. Lablue bietet seinen Mitgliedern einen recht guten Kundenservice an, der zwar nicht in Echtzeit zur Verfügung steht, doch über den Kontakt Button mit einer Nachricht erreicht werden kann. Die Antwort kommt oft am gleichen Tag, spätestens jedoch 24 Stunden, nachdem die Frage gestellt wurde. Der Support des Lablue Chat im Singlebörse Vergleich kann also positiv bewertet werden.

Lablue Chat im Singlebörse Vergleich – Mobiler Zugriff

In der Regel verbringt man täglich viele Stunden außer Haus und möchte auch dann freie Momente dazu nutzen, sich auf Lablue mit anderen Mitgliedern auszutauschen oder eine Suche zu starten. Lablue bietet jedoch derzeit keine App, die für die Benutzung der Partnerbörse auf dem Handy konzipiert ist. Man kann jedoch die Webseite über den Web Browser auf dem Smartphone aufrufen. Doch ist die Schrift oft klein, was die Anwendung ein wenig mühsamer macht. Doch ist es möglich, unterwegs Messages zu checken, so dass man keine wichtige Nachricht zu verpassen braucht und auch von unterwegs den Lablue Chat nutzen kann..

 

Welche Erfahrungen haben Mitglieder im Lablue Chat gemacht?

Generell kann man feststellen, dass die Erfahrung auf Lablue sehr positiv ist. Leicht anzuwendende Tools ermöglichen auf Lablue eine Suche, die sich unkompliziert gestalten lässt. Tritt man mit anderen Mitgliedern in Kontakt, so trifft man durch die Bank auf nette Menschen, der Ton im Chat und bei den Nachrichten ist höflich und angenehm. Plumpe Anmache ist bei Lablue weniger zu finden, als auf mancher anderen Partnerbörse.

positive Bewertung Single-Chat

Viele Männer haben allerdings die Erfahrung gemacht, dass sie eine ganze Menge Geduld brauchten, bis sie bei Lablue einen ernsthaften Kontakt zu einer Frau, die ihnen gefiel, aufbauen konnten. Frauen hingegen berichten, dass sie recht viele Anfragen von Männern erhalten und auch fast immer Antworten auf verschickte Nachrichten erhalten.

Schon etliche Menschen haben bei La blue einen Partner für das Leben finden können. Sie konnten den Schritt vom Lablue Chat zu einem wirklichen Date schaffen und danach eine langfristige Beziehung aufbauen, die schließlich in vielen Fällen zur Hochzeit führte. Aber auch solche Mitglieder, die bisher auf Lablue noch keinen Lebenspartner finden konnten, fühlen sich auf La blue wohl und haben die Hoffnung früher oder später genau den richtigen Partner zu finden. Wer Geduld hat und auch die Zeit investiert, um immer wieder neue Kontakte zu knüpfen, kann bei Lablue zum Ziel kommen. Somit schneidet der Lablue Chat im Singlebörse Vergleich sehr gut ab.

 

Das richtige Portal – Der erste Schritt zur Erfüllung der Partnerschaftswünsche

 

Die Auswahl einer Singlebörse, die zu einem passt, ist ein wichtiges Kriterium bei der online Partnersuche. Darum sollte man ruhig zunächst einmal mehrere Portale in einem Vergleich studieren, bevor man sich zur Anmeldung entschließt. Wählt man die Partnerschaftsvermittlung, die den eigenen Anforderungen entspricht, wird man weniger schnell enttäuscht und hat auch größere Chancen, die Art von Partnerschaft zu finden, die man sich wünscht.

 

Zu Lablue »


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Diese Internetseite verwendet Cookies, um deren Inhalte für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Mehr Informationen