Skip to main content

Parship Test

Der große Parship Test und Parship Vergleich diverser Parship Testberichte

Bei der Partnersuche hat sich in den letzten Jahren viel getan. Kaum noch werden Anzeigen in Zeitungen aufgegeben. Selten treffen sich Menschen an öffentlichen Orten zufällig, woraus sich eine Partnerschaft ergibt. Eindeutig ist der Trend zu beobachten, dass Männer und Frauen die Angebote online nutzen, um den perfekten Partner zu finden. Einer der bekanntesten Anbieter dabei ist die Singlebörse Parship. Anlass genug für uns den großen Parship Test durchzuführen.

Da es inzwischen unzählige Singlebörsen und dergleichen gibt, ist es sinnvoll, bevor die Partnersuche gestartet wird, ein Vergleich der Anbieter durchzuführen. Am einfachsten funktioniert diese Vorgehensweise mit dem Vergleich der vorliegenden Testberichte. Dieser Testbericht besteht aus 2 Teilen. Zunächst werden die bereits vorhandenen, diversen Testberichte und Vergleiche zum Dating Portal Parship untersucht, analysiert und anschließend zu einem Ergebnis zusammen gefasst, also sozusagen ein Vergleich der Vergleiche.

Der zweite Teil befasst sich dann mit individuellen Erfahrungen mit dem Anbieter Parship.

Parhip Test Ergebnisse im Singlebörse.de Test

1. Teil – Parship Test im Singlebörsen-Vergleich

Beim Parship – Singlebörsen-Vergleich stehen die Meinungen der User an erster Stelle. Wir haben insgesamt 6 verschiedene Testberichte analysiert und ausgewertet. Grundlage sind ausschließlich Testberichte, die eine gewisse Seriosität versprechen und deren Ergebnisse fundiert sind und glaubhaft wirken. Im Einzelnen nachprüfen lässt sich das allerdings in aller Regel nicht.

Beim Parship Vergleich konnte herausgefunden werden, dass sich das wissenschaftliche Verfahren, das von Parship angewendet wird, hervorragend auf die Zielpersonen anwenden lässt. Es wurden bei den rund 80 Fragen zwei Lebensweisheiten zugrunde gelegt. Die eine lautet: “Gleich und Gleich gesellt sich gern”. So wird beim Parship Test darauf geachtet, dass bei der Partnerwahl möglichst viele Gemeinsamkeiten herauskristallisiert werden. Der andere Teil basiert auf “Gegensätze ziehen sich an”. Zu einem geringen prozentualen Anteil fließt beim Parship Test auch der Kontrast der Eigenschaften ein.

Wer den Fragebogen beendet hat, erhält sogenannte Matching-Punkte. Auf einen Blick sieht der User, welcher der Partnervorschläge seinen Vorstellungen am nächsten kommt, und warum.

Offensichtlich funktioniert diese Herangehensweise sehr gut, die Bewertungen der User sprechen dahin gehend eine sehr klare Sprache:

Preis-Leistungs-Verhältnis:94 % von 100 % positiv
Bedienbarkeit:95 % von 100 % positiv
Features:95 % von 100 % positiv

 

Frage 1: Müssen auch Single-Frauen Gebühren zahlen?

Der Parship Test ergab, dass hier kein Unterschied zwischen Frauen und Männern gemacht wird.

Frage 2: Wie verhält es sich mit den Kosten im Vergleich zu anderen Singlebörsen?

Der Parship Vergleich brachte ans Licht, dass die Kosten, sofern Ermäßigungen, die gewährt werden und Rabattaktionen, welche durchgeführt werden, geringer als bei anderen Portalen sind. Absolut stimmig ist das Preis-Leistungs-Verhältnis bei Parship.

Frage 3: Wie hoch sind aktuell die Preise?

Vorab sei gesagt, dass die folgenden Angaben dem aktuellen Stand entsprechen, es sind keine Sonderaktionen berücksichtigt und natürlich sind die Angaben vorbehaltlich nach dieser Veröffentlichung vorgenommenen Preiserhöhungen. Es wird keine Gewähr für diese Angaben übernommen und alle Angaben sollten unbedingt vor Vertragsabschluss geprüft werden.

Der monatliche Beitrag bei einer Vertragslaufzeit von 6 Monaten beträgt derzeit 74,90 Euro.

Ab 12 Monaten Laufzeit bezahlt man aktuell einen Monatsbeitrag von 54,90 Euro

Am günstigsten ist die Laufzeit von 24 Monaten, hier betragen die monatlichen Kosten nur noch derzeit 34,90 Euro.

Frage 4: Welche Kündigungsfristen sind einzuhalten?

Der Parship Vergleich weist darauf hin, dass die Kündigungsfristen je nach Vertragslaufzeit variieren. So sind folgende Termine zu beachten, um den Vertrag fristgemäß zu kündigen.

Bei einer Vertragslaufzeit von 6 Monaten beträgt die Kündigungsfrist 8 Wochen vor Ablauf.
Die Kündigungsfrist bei einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten beträgt 12 Wochen vor Ablauf.
Die gleiche  Kündigungsfrist gilt bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten, auch hier muss mindestens 12 Wochen vor Ablauf gekündigt werden.

Die Parship Erfahrung hat gezeigt, dass nur eine schriftliche, fristgemäße Kündigung akzeptiert wird.

Frage 5: Welche Zahlungsmodalitäten findet man bei Parship vor?

Der Parship Test ergab, dass für die Zahlungen die VISA Card, die MasterCard, American Express, PayPal und Bankeinzug genutzt werden können.

Parship Test

Beim Vergleich diverser Partnerbörsen, belegt Parship bei den Vergleichen 2017 klar meist die vorderen Plätze.

Die umfangreiche Persönlichkeits-Analyse wird auch bei Usern durchgeführt, welche sich kostenlos angemeldet haben. Die Partnervermittlungen sind völlig seriös. Es entfällt das Ausfüllen von Fragebögen.

Etwa 50 % Männer und auch 50 % Frauen sind auf der Suche nach dem Traumpartner/in. Parship ist ein Portal, welches besonders Singles im Alter von über 30 Jahren anspricht.

Bei den zu vergebenden 10 Punkten wurden 9,8 Punkte erreicht. 

Parship Vergleich – Zahlen und Fakten

Dem Analyseergebnis liegen die folgenden Zahlen und Fakten zugrunde.

Mitgliederzahl:Rund 4,5 Millionen
Zielgruppe:Menschen, welche auf der Suche nach einer festen Beziehung sind
Anteil Frauen:51%
Anteil Männer:49%
Persönlichkeitstest:Ja
Partnervorschläge:Ja
Kostenloser Testzugang:Ja
Direkte Kontaktaufnahme:Ja
Geschützte Profile:Ja

 

Parship Vergleich – Vor- und Nachteile

Wie überall gibt es Vor- und Nachteile. Der Parship Vergleich zeigte jedoch, dass die Vorteile sehr deutlich überwiegen.

Vorteile im Überblick:

Systematische Partnerauswahl geordnet nach Gemeinsamkeiten
erste Nachricht ist kostenlos
Partnervorschläge sind auf das Persönlichkeitsprofil abgestimmt

Die Kehrseite der Medaille sind die Nachteile. Hier wurden einheitlich die hohen Jahresbeiträge für eine Premium-Mitgliedschaft genannt.

Noch ein Tipp an die neuen User von Parship. Beim Parship Vergleich stellte sich heraus, dass bereits ein kostenloser Account sinnvoll ist. Informationen zu Einsparungen durch Rabatte und andere Aktionen werden an diese Suchenden weitergegeben.

 

2. Teil – Parship Erfahrungsberichte

Um eine Parship Erfahrung richtig einschätzen zu können, muss man zunächst sehen, wie Parship eigentlich funktioniert. Auf der Webseite von Parship selbst wird es es nach erfolgter Anmeldung detailliert für neue Mitglieder erklärt.

Der Parship Test beginnt mit erstaunlichen Erkenntnissen. Schon seit 2001, also mehr als 15 Jahre, haben sich auf dieser Plattform viele Menschen kennengelernt. Dass schon nach nicht einmal nach einem halben Jahr, zwei Menschen gesucht und gefunden haben, bestätigt das Erfolg versprechende Prinzip, nach welchem Parship aufgebaut ist.

Viele Singlebörsen sammeln Daten und Menschen, die auf der Suche nach einem Partner sind, und gehen davon aus, damit, auch langfristig Erfolg zu haben. Falsch. Es war Dr. Hugo Schmale ein Prof. der Psychologie, aus Hamburg, der sich mit dem Thema “Partnervermittlung” intensiv (mehr als 40 Jahre) beschäftigt hat.

Parship Erfolgsgeschichten

Sehr empfehlen kann ich die vielen Meinungen, die ich auf der Website von Parship unter www.parship.de/erfolgsgeschichten entdeckt habe. Interessant war bei der Recherche, dass die Parship Erfahrung eines jeden Einzelnen fast identisch war.

Es ist wohl die Euphorie der Damen, so der Parship Test, welche dazu führt, dass neue User mit Anfragen überhäuft werden. Es muss gleich dazugesagt werden, dass es sich bei Parship um eine Plattform handelt, wo es nicht um ein Date für ein Abenteuer geht. Der Parship Vergleich distanziert sich deutlich zu anderen Singlebörsen davon.

Im Parship Test für Männer kommt es darauf an, wie sie mit den Interessentinnen umgehen. Völlig abzuraten ist davon, nur “ein Eisen” im Feuer zu haben. Es ist völlig normal, dass von der Vielzahl der Reaktionen der größte Teil nach und nach abebbt.

Daher ist die Parship Erfahrung, dass Männer und Frauen bezüglich der Gebühren nicht unterschiedlich behandelt werden. So kann nur der Tipp gegeben werden, doch als Erstes einen Blick auf die nicht ganz scharfen Bilder zu werfen. Bereits an den Umrissen lässt sich aber ablesen, ob es eventuell eine Kandidatin für ein Treffen werden könnte.

Mit der richtigen Einstellung, so das Fazit zur Parship Erfahrung der Männer kann sein, dass die meisten Frauen doch auf gut aussehende und gut situierte Partner aus sind. Daher ist es wichtig, sich beim Austauschen von Mitteilungen “ins rechte Licht zu rücken”. So erhöhen sich die Chancen, über Parship, die Frau fürs Leben zu finden.

Traumpartner gesucht - Singleboersen.de

Zu zweit – Parship Erfahrung

Die Parship Erfahrung, wie sie auch unter www.zu-zweit.de/parship/erfahrungen dargestellt ist, können nur bestätigt werden.

Auf einem normalen Weg wird es immer schwieriger, den Traummann oder die Traumfrau zu finden. Da viele Menschen und auch Medien davor warnen den Partner im Internet zu suchen, begann auch meine Suche auf herkömmliche Weise.

Leider hatte es auf die Länge der Zeit keinen Erfolg. Ursachen hat es viele. Durch die Hektik ist jeder unterwegs viel zu sehr mit sich beschäftigt. Erst wenn sie zu Hause sitzen, beginnen die Menschen zur Ruhe zu kommen. Dort stellen sie wieder fest, dass ein Partner zum Glück fehlt.

Die Parship Erfahrung hat gezeigt, dass negative Meinungen über die Singlebörsen meines Erachtens deshalb zustande kommen, da es schwarze Schafe in der Branche gibt, welche die Blauäugigkeit, vor allem junger Menschen, bei ihrer Suche, ausnutzen. Der Parship Test brachte noch eine andere Ursache für die Meinung ans Licht. Genau auf dem Prüfstand steht, wie viele Pärchen sich gefunden haben und wie lange ihre Partnerschaft gehalten hat.

Wie wahrscheinlich finde ich einen Partner bei Parship?

Eins vorab, auch bei Parship fällt den Suchenden das Glück nicht einfach in den Schoß. Doch wer ernsthaft bemüht ist, hat bei dieser Börse die größten Erfolgsaussichten. Zu diesem Ergebnis kam der Parship Vergleich.

Der Parship Erfahrung zufolge kann dieses Portal positiv eingeschätzt werden, was den Vergleich der Profile betrifft. Der Parship Vergleich beginnt seine Arbeit damit, ihre Kartei ständig zu aktualisieren. Wer sich nur angemeldet ist und längere Zeit keinen Suchvorgang gestartet hat, so die Parship Erfahrung, wurde aus der Kartei aussortiert. So ist im Gegensatz zu anderen Singlebörsen die Wahrscheinlichkeit gering, an ein Mitglied zu geraten, welches über Parship seinen Partner/in lange gefunden hat. Die Parship Erfahrung zeigte, dass Kontakte so schneller zustande kamen. Im Parship Test stellte sich nämlich heraus, dass viele Mitglieder vergessen, sich anschließend wieder abzumelden.

Natürlich werden die Suchenden von der TV-Werbung mit den vielen Akademikern angesprochen, die auf der Suche nach dem geeigneten Partner sind. Der Parship Test hat ergeben, dass ein großer Teil dieses Werbeslogans auf die Medien zurückzuführen ist.

Der Parship Vergleich ist zu dem Resultat gekommen, dass die Gestaltung der Webseite sehr benutzerfreundlich ist. Es geht wenig Zeit verloren, um entsprechende Eingaben zu tätigen. Ebenso schnell ging es bei dem Parship Test, mit der gezielten Suche zu beginnen. Die Parship Erfahrung kann bestätigen, dass die eingestellten Fotos schlecht zu erkennen waren.

Auch meine Einstellung, die sich mit der vieler User deckt, ist, dass es nicht nur auf das Aussehen ankommt. Dennoch sind es bei der Partnersuche nicht ausschließlich die inneren Werte, die wichtig sind.

Brigittes Parship Erfahrung über das Kennenlernen

Online unter bfriends.brigitte.de/foren/uber-das-kennenlernen sind viele Vergleiche möglich. Beim Parship Test hat auch diese Meinungen auf ihren Gehalt geprüft. Wieder kann ich meiner Parship Erfahrung eine Weisheit vorausschicken, die da lautet “Jedem Menschen recht getan ist eine Kunst, die niemand kann”. Der Parship Vergleich, welchen Brigitte veröffentlichte, hatte sowohl positive Resonanzen. Natürlich wurden im Parship Test auch negative Meinungen geäußert.

Im Gegensatz zu den kostenlosen Singlebörsen ergab der Parship Test, dass es die Preise in sich haben. Doch das hat seinen guten Grund. Selbst in Regionen, in denen die Bevölkerungsdichte geringer ist, werden den Usern ansprechende Profile vorgestellt.

Nicht jeder ist zu einem großen Ortswechsel wegen einer neuen Partnerschaft bereit. Wie die Parship Erfahrung ergeben hat, klappt es mit dem verlieben recht schnell. Wie lange die neue Liebe jedoch hält, kann keine Singlebörse garantieren. Daher ist beim Parship Vergleich bemerkenswert, dass eines der Auswahlkriterien die Wohnortnähe des Suchenden ist.

Gebühren und Vertrags-Konditionen im Parship Test

Obwohl auch ich beim Parship Test die Beitragsgebühren als relativ hoch empfunden haben, wurde ich durch die innerhalb kurzer Zeit vorgestellten Profile dafür entschädigt. Meine Parship Erfahrung zeigte jedoch, dass nicht jedes Date ein Volltreffer war. Bei meinem Parship Vergleich waren vier Anläufe erforderlich, bis die “Chemie” zwischen der mir vorgestellten Partnerin, stimmte.

Beim Parship Vergleich war wichtig, wie es mit der Vertragslaufzeit aussieht. Zu empfehlen ist für Neulinge auf dem Gebiet die Vertragslaufzeit von 6 Monaten. In dieser Zeit können sie den Parship Test in Ruhe durchführen. Sollten Sie wider Erwarten mit dem Service von Parship nicht zufrieden sein, ist man bei Beachtung der Kündigungsfrist, um eine Parship Erfahrung reicher.

Parship Test – Singlebörsen-Vergleich

Wie sieht es mit den Serviceleistungen und Vertrags Konditionen aus? Zur Wahl stehen 6 Monate Vertragslaufzeit, was dem Premium Lite entspricht. Bei Premium Classic geht der User eine Vertragslaufzeit von 12 Monaten ein. 24 Monate Vertragslaufzeit entspricht Premium Comfort.

Bei Parship Test des kleinen Paketes, also der kürzesten Laufzeit, kann unbegrenzt kommunizieren. Die Partnerschafts- und Persönlichkeits-Analyse ist inklusive.

In der Premium Variante stehen natürlich die besten Leistungen zur Verfügung. So können unbegrenzt Bilder eingestellt werden. Darüber hinaus gibt der Anbieter eine Kontaktgarantie. Wer möchte, kann die Suche auf das regionale Umfeld begrenzen. Ebenfalls interessant ist die Möglichkeit, Einsicht in die Liste anderer Suchender zu nehmen.

Beim Parship Vergleich wird auch die Vertragslaufzeit von 24 Monaten für Premium Comfort angeboten. Der Service, so der Parship Test ist vergleichbar mit dem vom Premium Classic.

 

Parship Widerrufsrecht und Wertersatz

Sollten Sie mit Ihren vermittelten Kontakten bei Parship unzufrieden sein, so können Sie Ihren Vertrag bei dem Unternehmen innerhalb von 14 Tagen ohne weitere Angaben von Gründen widerrufen. Allerdings sollten Sie hierbei beachten, dass Sie nach eingelegtem Widerruf unter Umständen einen sogenannten “Wertersatz” von Parship in Rechnung gestellt bekommen. Haben Sie die Singlebörse hierbei schon relativ ausgiebig genutzt, waren nicht zufrieden und haben Ihren Vertrag fristgemäß widerrufen, so verlangt Parship von Ihnen mit sehr großer Wahrscheinlichkeit einen entsprechend hoch angesetzten Wertersatz, welcher unter Umständen leider auch im dreistelligen Euro-Bereich liegen kann.

Alles zum Thema Wertersatz von Parship, warum Ihnen das Unternehmen ggf. hohe Kosten trotz Widerruf in Rechnung stellt, ein Video mit einer Beratung eines erfahrenen Rechtsanwaltes und was Sie dagegen unternehmen können, finden Sie in unserem seperaten Beitrag unter folgendem Link: Parship Erfahrungen mit dem Wertersatz.

 

Fazit zur Parship Erfahrung

Der für die User durchführte Parship Vergleich, ist zu dem Ergebnis gekommen, dass Parship nur zu empfehlen ist. Bei den Singlebörsen konnte Parship durchweg mit guten Bewertungen und Punkten überzeugen. Parship ist eine sehr seriöse Partnervermittlung auf höchstem Niveau.

Im Parship Test überzeugten Service und Qualität. Die Parship Erfahrung beweist, dass die Kosten in vollem Umfang den zu nutzenden Funktionen entsprechen.

Negativ anzusehen ist dagegen der hoch angesetzte Wertersatz welchen Parship vielen Nutzern berechnet, wenn Sie die Singlebörse genutzt haben, nicht zufrieden waren, und im Anschluss ordnungsgemäß von Ihrem Widerrufsrecht gebraucht gemacht hatten.


Kommentare

Linda M. 10. Dezember 2019 um 18:22

Oh je, da bin ich ja noch echt gut weg gekommen. Doch wenn ich mir diese Summen anschaue, wird mir regelrecht schlecht. Bei mir ist der Wertersatz nicht so hoch angesetzt. Wie die das berechnen weiß sicher keiner. Sicher auch nach dem Einkommen. Also ihr solltet auch aufpassen, was ihr dort von euch Preis gebt!

Antworten

Tom 8. Dezember 2019 um 14:14

Parship ist der größte Unsinn und ich rate allen davon Abstand zu nehmen. Es gibt soviele seriöse und auch kostenlose Seiten aber hier wird man schlichtweg geleimt. 300€ soll ich jetzt Wertersatz bezahlen nachdem ich ebenso widerrufen habe und die Börse kaum genutzt habe. Für alle die es ebenso nicht wissen Parship verlängert das Abo automatisch wenn man nicht rechtzeitig kündigt um nochmal den selben Preis ohne das man was mitbekommt. Kündigt also bitte alle rechtzeitig, damit euch nicht noch mehr Geld aus der Tasche gezogen wird. Die Kündigungsadresse findet ihr hier:

PE Digital GmbH
– Kundenservice Parship Deutschland –
Speersort 10
20095 Hamburg

Antworten

Manu 8. Dezember 2019 um 20:03

Und nach der Kündigung? Kommen die dann immer mit Wertersatz auch wenn man wenige Minuten genutzt hat? Habe es gerade per Aboalarm gekündigt. Hoffe ich werde nich auch noch Opfer davon.

Antworten

Tom 9. Dezember 2019 um 14:33

Nein der Wertersatz entsteht wenn du innerhalb von 14 Tagen kündigst aber der ist viel zu hoch gegriffen wie man von den meisten hört. Ich rate dir persönlich so schnell wie möglich zu kündigen. Denn je länger du wartest um so mehr Geld wollen die wahrscheinlich von dir.

Antworten

Emilie 7. Dezember 2019 um 15:06

Ist ja eine regelrecht interessante Info mit dem Wertersatz. Danke! Ich versuche mir mein Geld auch wiederzuholen. Kann ja wohl nicht warsein von Parship. In jedem Test stehen sie ach so schön und werden als seriös hingestellt. Meldet man sich dann an und widerruft seinen Vertrag erlebt man die böse Überraschung. Kann ich nur allen von Parship abraten.

Antworten

Doris N. 6. Dezember 2019 um 15:04

Da gebe ich euch allen meine vollste Zustimmung! In meinen Augen ist Parship Abzocke und sonst nichts. Es denkt sich keiner etwas dabei, wenn er in den AGB Wertersatz ließt. Wenn es nun 10, 20 oder 30€ gewesen wären, hätte ich hier noch gesagt ok – diese Summe bin ich bereit zu bezahlen. Aber das geht ja bei Parship wirklich dann soweit, dass man tatsächlich 75% vom gezahlten Preis als Wertersatz leisten muss. Ich sehe das ebenso wenig ein und werde nichts bezahlen und einen Anwalt einschalten. Haben sich auch schon mehr als genügend Menschen unter https://singleboerse.de/parship-wertersatz/ darüber beschwert und dort findet ihr übrigens auch einen ganz interessanten Link der Verbraucherzentrale Hamburg, der auch zahlreiche gewonnene Urteile gegen Parship aufzeigt.

Antworten

Hannah 5. Dezember 2019 um 0:47

Parship kann meiner Meinung nach nichts weiter, als abkassieren. Mir gefiel die Seite überhaupt nicht und dann habe ich den Vertrag auch promt wieder gekündigt. Jetzt soll ich auch diesen blöden Wertersatz zahlen. Wenn ich wüsste, dass ich das defintiv auch nicht machen muss, würde ich mit meinem Anwalt auch klagen. Bin mir aber auch momentan unsicher. Die einen sagen, man gewinnt vor Gericht und die anderen wiederrum nein. Ich persönlich kann die Singlebörse auf jeden Fall niemandem empfehlen und rate wirklich jedem Abstand vor einer Anmeldung zu nehmen. Man erspart sich so einigen Ärger!

Antworten

Jens 4. Dezember 2019 um 1:01

Also wenn Parship funktionieren soll dann lache ich mich kaputt! Wenn das wirklich alles so gut funktionieren soll wie es immer überall angespriesen wird warum widerrufen dann so viele Leute? Und warum hat es dann Parsip überhaupt nötig seinen Mitgliedern am Ende mit deren Wertersatz zu kommen und man wird wenn man ordnungsgemäß widerruft für mehrere hunderte Euro zur Kasse gebeten!? In meinen Augen einfach nur eine teure Verpackung und nichts dahinter und ich kann nur jedem davon abraten!

Antworten

Basti 4. Dezember 2019 um 19:20

Parship funktionieren? Naja. Ein Bekannter von mir hat dort zwei Frauen kenngelernt und auch mit denen geschrieben und es passte auch sehr gut von der Chemnie aber es ist ja klar, dass man sicher nicht schon nach 2 Unterhaltungen jemanden trifft bzw. ist es sehr unwahrscheinlich. Letztendlich war es ihm dann doch zu teurer Spaß und er wollte die Börse letztendlich nur kurz testen. Er hatte dann seinen Vertrag widerrufen und bekam dann den Hinweis, dass er dann Wertersatz zahlen soll. Die Summe die sie haben wollen ging in die hunderte von Euro. Er hat dann geklagt und den großteil seines Geldes wiederbekommen. Es mag zwar sein bzw. kann sein, dass Parship gut funktioniert. Aber es ist jedem sein gutes Recht innerhalb von 14 Tagen seinen Vertrag zu wiederrufen und es ist auch einsehrbar, dass die Singlebörse dann auch Geld für die Nutzung möchte. Aber doch nicht solche Unsummen für die wenigen Kontakte und zumal kaum Nachrichten, die ausgetauscht wurden. Also wen es erwischt hat dem rate ich dringend das nicht einzusehen es zu bezahlen und sich Hilfe zu holen!

Antworten

Dave 7. Dezember 2019 um 3:08

Dein Bekannter hat dort vernünftige Frauen kennengelernt? Da hat er aber sehr viel Glück gehabt. Es passt wirklich kein bisschen. Die Frauen, mit denen ich dort gechattet habe, konnte man VOLLSTENS vergessen!

Antworten

Eberhard W. 2. Dezember 2019 um 22:12

Nicht anmelden !! Bringt nur hohe Geldeinbußen für rein garnichts !! Sage nur Wertersatz und wer es nicht kennt belest euch bei der Verbraucherzentrale !!

Antworten

Leo 30. November 2019 um 18:31

Ich kann die Erfahrungen von euch alle nur bestätigen. In meinen Augen ist das mindestens versuchte Abzocke. Ihr könnt ja es lesen das viele sich erfolgreich das großen Teil ihr Geld von Parship wieder holen. Ich bereue das noch bis heute das ich selber so naiv war. Bei mir wird momentan gerade alles nötige in die Wege geleitet. Macht bitte alle einen großen Bogen um das Portal!!

Antworten

Conny 28. November 2019 um 0:41

Einfach unfassbar! Ich habe mir auch nichts dabei gedacht. Habe gedacht gut, da Parship ja überall ach so gut dasteht und gelobt wird, wird es sich sicher auch lohnen einmal eine Mitgliedschaft zu erwerben. Doch zum großen Teil waren die angemeldeten Herren nichts weiter als heiße Luft. Ich kann euch auch nur dazu raten keinsfalls ein Abo abzuschließen bei dem Unternehmen und wenn dann so schnell wie möglich zu widerrufen. Ich habe nach wenigen Chats noch einen relativ niedrigen Wertersatz berechnet bekommen, den ich einfach als Lehrgeld bezahle und abhabe. Sollte es jedoch um 300 oder 400€ wie bei einigen von euch gehen, wäre ich längst weiter gegangen an eurer Stelle. Ist ja wirklich unglaublich, was man dann wirklich mal so über diese ach so tollen 11 Minuten ließt bzw. hört.

Antworten

Horst 26. November 2019 um 17:58

Warum nennt man das ganze Wohl Wertersatz wobei sich niemand beim Lesen dabei etwas dabei denkt und keiner eine Ahnung überhaupt hat was das bedeutet. Na ?? klingelt es bei euch ???? Und wo kein Kläger da kein Richter !!!

Antworten

Daniel 25. November 2019 um 20:45

Hat denn schon jemand mal sein Geld wiederbekommen? Würde mich mal interessieren. Mir ist das gleiche passiert mit Parship ich wollte die Singlebörse testen und habe fristgemäß widerruf eingelegt aber dann soll ich Wertersatz bezahlen. Ich sehe auch nicht ein warum ich das machen sollte.

Antworten

Karsten 25. November 2019 um 21:20

Guckst du hier:

https://singleboerse.de/parship-wertersatz/

Gilt allerdings nur für die Leute, die sich einen Anwalt leisten können. Ohne eigenen Anwalt und Klage bekommst du kein Geld wieder.

Antworten

Sophie 24. November 2019 um 19:20

Ich habe auch fristgemäß meinen Vertrag Widerrufen und prompt kam ein Schreiben ich sollte doch Wertersatz zahlen. Habe erstmal danach gegoogelt was das überhaupt sein soll und im Zusammenhang mit Parship versteh ich da absolut keinen Bedarf zu zahlen. Wenn ich ein Handy gekauft und es schon ein paar Tage genutzt habe es zurückgebe und es schon Kratzer darauf gibt, sehe ich dies ja noch ein. Aber doch nicht für ein paar lächerliche Profile die auch überhaupt garnicht zu mir passten. Habe leider im Moment nicht das Geld mir einen Anwalt leisten zu können und werde wohl nun die Raten alle einzeln bezahlen müssen, da es nicht anders geht. Kulanz zeigt Parship auch keine obwohl ich mehrfach höflich blieb. Lasst gleich die Finger davon und meldet euch garnicht erst an. Es bringt laut meinen Erfahrungen nur Ärger, keine vernünftigen Kontakte und sonst nichts.

Antworten

Mark 23. November 2019 um 18:16

Ohne Worte!!! Aber dieser Laden kann mich mal. Ich werde keine müde Mark bezahlen und nächste Woche bei der Bank ebenfalls alle Beträge zurückbuchen lassen. Sollte irgendwas passieren mit Schufa oder ähnlichem bin ich auch bei der Anwältin. Ausbeuterei vom Feinsten sag ich nur!!

Antworten

Simone 23. November 2019 um 15:30

Bin auch darauf reingefallen. Der Verbraucherschutz weiß von mir bereits bescheid und mein Anwalt kümmert sich um alles weitere. Parship ist in meinen Augen die größte Abzocke!

Antworten

Micha 22. November 2019 um 17:54

Gleiche Erfahrungen mit Parship von mir. Unseriös in meinen Augen für Kontakte die man nichtmal persönlich zu Gesicht bekommen hat (getroffen) Kosten zu berechnen. Wozu gibt es die 14-Tage Widerrufsfrist denn? Habe diesen Wertersatz zwar gelesen in den AGB aber mir dabei ebenfalls nichts gedacht und schließlich bezahlt. Im Anschluss den Vertrag widerrufen und dann kam die saftige Mitteilung mit dem Wertsatz. Bei mir sind es jetzt keine mehrere hundert Euro, aber es ist wirklich eine Frechheit hoch 3 und ich hoffe irgendein Gericht untersagt das Ganze einmal komplett.

Antworten

Conny S. 22. November 2019 um 18:36

Wieviel waren es denn bei dir genau? Unternimmst du etwas dagegen oder bezahlst du? Lg Conny

Antworten

Micha 22. November 2019 um 18:47

Nein ich habe (noch nichts) unternommen, allerdings überlege ich mir auf jeden Fall noch. Zu deiner Frage wieviel es waren: da müsste ich jetzt in das Schreiben schauen aber um die 100-150 Euro waren das. Auf jeden Fall bei mir im Vergleich zu den anderen Abgezockten weniger. Trotzdem unseriös und unterstes Niveau seine Mitglieder so zur Kasse zu beten.

Antworten

Tom 22. November 2019 um 14:54

Hy Leute. Ich bin ganz genauso abgezogen worden von der Börse und kann mir leider keinen Anwalt leisten . Kann mir wer helfen oder gibt es einen anderen Weg?

Antworten

Singlebörse.de 20. November 2019 um 20:52

Liebe Singlebörse.de-Leser,

zum leidigen Thema Parship und dem Wertersatz haben wir folgenden Beitrag veröffentlicht:

https://singleboerse.de/parship-wertersatz/

Hier gibt es alle Informationen darüber, und ob es sinnvoll ist, gegen das Unternehmen Klage zu erheben.

Ihr Singlebörse.de-Team

Antworten

Klaus 20. November 2019 um 18:49

Sind ja recht interessant hier die Kommentare. Hat sich denn schoneinmal jemand erfolgreich dagegen gewährt? Oder gar Anzeige gegen Parship erstattet? Ich bin durch Zufall darauf aufmerksam geworden und mir wird übel, wenn ich von der Abzocke lese. Bei mir ist es auch ein 3-Stelliger Betrag.

Antworten

Klaus 20. November 2019 um 18:54

Habe gerade nocheinmal gegoogelt. Für alle Parship-Geschädigten zum nachlesen: https://www.vzhh.de/themen/einkauf-reise-freizeit/partnervermittlung/parship-der-wertersatz.

Antworten

Ina 20. November 2019 um 23:29

Hallo Klaus, danke für deine Hilfe. Bei mir ist es leider schon zu spät, da ich so naiv war und gezahlt habe. An alle anderen: meldet euch bloß nicht an und wenn ihr bereits in der Kostenfalle seit, unternehmt etwas dagegen. Je mehr es sind, um so größer ist die Chance, dass diese ganze Abzocke vielleicht irgendwann einmal untersagt wird. Habe es ebenfalls schon dem Verbraucherschutz gemeldet!

Antworten

Lena 19. November 2019 um 23:11

Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single über Parsip? Lächerliche Werbung. Besser sollte es heißen, dass alle 11 Minuten ein Mitglied bei Parship für nichts bezahlt! Habe heute widerrufen per Einschreiben und direkt mit den Satz beigefügt, dass ich keinen Wertersatz leisten werde. Wenn doch irgendwas in Rechnung gestellt wird, gehe ich ohne Umwege zum Anwalt. Schon alleine aus moralischen Gründen. Die Singles so abzuzocken, ist eine bodenlose Frechheit.

Antworten

Thorsten 16. November 2019 um 23:32

Ich kann das mit dem Wertersatz selbst auch bestätigen. Letztendlich war es aber auch so, dass ich die Seite schon 10 Tage genutzt habe und relativ viele Kontakte hatte. Ich habe meinen Widerruf dann zurückgenommen und die Singlebörse weitergenutzt, da ich jetzt nicht unbedingt unzufrieden mit den Kontakten war. Aber das ist jetzt nur meine Erfahrung. Wenn man nur zwei Tage angemeldet ist und dann eine hohe Rechnung bekommt für nichts sollte man sich bzw. solltet ihr euch dann schon dagegen wehren…

Antworten

Rita74 18. November 2019 um 22:39

Was heißt hier sollte? Ich werde defintiv einen Anwalt in der Sache einschalten, da Parship einfach nur unseriös ist! Ich bekam nach nur wenigen Tagen eine Rechnung von knapp 200€ und für was? Nichts! Lediglich eine Hand voll Kontakte wurden vermittelt, aber ich habe bei Parship weder einen Mann getroffen, noch sonderlich viel mit diesen Kontakt gehabt. Der Parship Wertersatz ist defintiv eine Frechheit und diesem Unternehmen gehört endgültig einmal das Handwerk gelegt! Gibt es eigentlich nicht soetwas wie eine Sammelklage inzwischen?

Antworten

Nico Werder 15. November 2019 um 0:10

Sehe ich ganz genauso! Größte Abzocke. Ich habe das Geld direkt von der Bank wieder zurückbuchen lassen. Werde demnächst auch zum Anwalt gehen!!!

Antworten

Petra 10. November 2019 um 14:14

Parship ist meiner Meinung nach die größte Abzocke! Nachdem ich festgestellt habe, dass die vermittelten Kontakte völlig wertlos waren, habe ich von meinem Widerrufsrecht gebraucht gemacht und wollte mein Geld zurück. Parship weigerte sich dann und stellte mir einen 3-stelligen Betrag in Rechnung für einen Wertersatz. Einfach eine bodenlose Frechheit. Ich rate allen dringend nicht zu zahlen und einen Anwalt einzuschalten! Es wurde auch vor kurzem im TV darüber berichtet googelt einfach mal nach “Parship Wertersatz NDR” dort sieht man alle und eicht Klage ein, denn dann bekommt ihr auch euer gesamtes Geld samt Kosten eures Anwaltes auch wieder!

Antworten

Frank Kaufmann 12. Oktober 2019 um 21:50

Parship ist schon einer der Platzhirsche unter den Singlebörsen die es gibt. Aber man kann auch andere Seiten ausprobieren. Für mich war Zweisam (aber erst ab 50 jahren) und LoveScout24 auch eine gute Wahl. Mein Tipp ist es ohnehin, nicht nur ein Seite auszuprobieren, sondern mehrere und sich dann die Richtige auszusuchen. Die “Nr. 1”, gibt es in meinen Augen nicht, da jeder andere Bedürfnisse hat. PS: Wisst ihr denn noch weitere Singlebörsen, die für Singles ab 50 empfehlenswert sind?

Antworten

Georg Schanz 8. Oktober 2019 um 16:32

Mit Abstand die beste Singlebörse. Sehr übersichtlich aber worauf es ankommt ist, dass die Partnervorschlägepassen. Und das funktioniert hier wirklich prima. Mein Lob an die Entwickler davon.

Antworten

Karola S. 28. August 2019 um 18:55

Wie lange gibt es jetzt Parship schon? Ich glaube die Singlebörse existiert schon seit zwei gefühlten Jahrzehnten. Als ich mich bei Parship angemeldet habe, war für mich direkt ersichtlich, dass es eine sehr gut aufgemachte Singlebörse ist, und wo wirklich jeder Schritt zur Zusammenführung der verschiedenen Menschen sehr gut durchdacht ist. Ich hatte da so eine Vorschläge (alle haben zwar nicht gepasst, aber hier spreche ich vielleicht von einer Zahl von 2 von 10 Vorschlägen, wo es nicht passte). Und alle restlichen Menschen, die ich dort kennengelernt habe, waren mir auf den ersten Blick (Schreiben) sofort sympathisch. Das ist für mich eine der Singlebörsen, die ich wirklich absolut empfehlen kann und den Daumen drücke, dass sich diese so weiter hält.

Antworten

Helmut 16. August 2019 um 22:16

Ja, dies kann ich voll und ganz bestätigen. Ich bin immer noch mit meiner Frau zusammen, die ich dort vor vielen Jahren kennengelernt habe. Es passt zwischen uns seit dem ersten Schreiben. 😉

Antworten

Torsten Kaufmann 4. August 2019 um 14:37

Ich habe persönlich sehr lange überlegt, ob ich mich bei Parship anmelde. Man sieht die Singlebörse ja viel in der Werbung, doch das heißt ja meistens noch lange nicht, dass sie auch die Beste ist. Nach meiner Anmeldung musste ich dann einen umfangreichen Test durchführen (war aber in wenigen Minuten erledigt). Ich war dann wirklich erstaunt, wie gut die Vorschläge an Kontakten wirklich passen. Mal sehen, ein Date hatte ich bisher noch nicht, aber bereits eines ausgemacht, da ich mich mit der Dame so wunderbar verstanden habe. Also ich kann es wirklich nur empfehlen!

Antworten

Melanie Schmelzer 23. Juli 2019 um 16:33

Parship konnte mich persönlich sehr überzeugen. War fasziniert, wie genau die Menschen für einen ausgesucht werden. Hat ja angeblich ein Professor erfunden das System. Hin oder her, ich war zufrieden 🙂

Antworten

SilberSingles Erfahrungen 12/2019 +Aufgepasst+ Das müssen Sie wissen 23. Juli 2019 um 16:26

[…] Parship Test & Vergleich […]

Antworten

Andreas Bergbacher 15. Juli 2019 um 17:36

War anfangs sehr skeptisch denn bekanntlich weiß man ja nie, was nach der Anmeldung so passiert. Aber wie versprochen war die Anmeldung gratis und dann ging es auch schon mit einem Persönlichkeitsfragebogen los, wo ich dann dachte oh, was sind dies denn für Fragen? War dann aber am Ende so psychologisch durchdacht und die Fragen genau so gestellt, dass man wirklich (bis vielleicht auf wenige Prozente) absolut passende Kontakte nach der Anmeldung knüpft. Also wirklich Daumen nach oben an den Anbieter bzw. die Erfinder!

Antworten

Parship Erfahrung – 12/2019 ++Aufgepasst++ Das müssen Sie wissen 5. Juli 2019 um 3:14

[…] Parship Test & Vergleich […]

Antworten

Vera 30. Juni 2019 um 15:50

Meine Erfahrung ist sehr gut bzw. mein persönlicher Parship-Test ist sehr positiv ausgefallen. Bei Parship habe ich mich persönlich angemeldet, da ich nach meiner Scheidung nocheinmal neu beginnen wollte. Die Kontaktvorschläge passten haargenau zu dem, was ich mir vorgestellt hatte. Umgehend habe ich dann auch den Herren (mit dem ich übrigens jetzt 2 Monate schon zusammen lebe) auch getroffen. Es passte auch in real, aber ist erstaunlich, wie schnell man bei Parship zu einem positiven Kontakt kommt, und die Harmonie so sehr stimmt. Würde ich (was ich nicht glaube und hoffe *grins*) wieder Single sein, so ist das für mich die 1. Wahl.

LG Vera

Antworten

Die besten Dating Apps für Singles. Wie gut sind Dating Apps? 27. Juni 2019 um 23:02

[…] Parship Test & Vergleich […]

Antworten

Was ist Matching? – ♡ Singlebörse.de 27. Juni 2019 um 21:50

[…] Parship Test & Vergleich […]

Antworten

SilberSingles Erfahrung – ♡ Singlebörse.de 27. Juni 2019 um 21:15

[…] Parship Test & Vergleich […]

Antworten

Was kostet die Liebe? – ♡ Singlebörse.de 27. Juni 2019 um 17:50

[…] Parship Test und Parship Vergleich […]

Antworten

Mario Lange 25. Juni 2019 um 12:40

Interessanter Bericht zu Parship! Vorher informiert man sich ja gerne einmal, bevor man sich in einer Singlebörse anmeldet. Für mich auf jeden Fall sehr hilfreich gewesen, mal in einem Vergleichsportal wie diesem vorbeizuschauen. Habe mich übrigens für die Anmeldung entschieden und bin bisher sehr zufrieden!

Antworten

Ingo Schuster 24. Juni 2019 um 20:59

Ich habe mit Parship auch mehr als gute Erfahrungen machen können. Gut – es mag daran liegen, dass die Kontaktverschläge auch recht gut passten und auch nicht weit weg wohnten. Bin jetzt mit meiner Frau 3 Jahre zusammen, die ich dort kennengelernt habe.

Antworten

Lotar Solondz 8. Juni 2019 um 13:22

Parship ist mit Abstand die beste Singleböse, die ich kennengelernt habe. Ich habe das Gefühl, dass ich die Frauen, mit welchen ich aktuell schreibe, schon eine Ewigkeit kenne. Also hier hat man sich wirklich große Mühe gemacht, Menschen passgenau zu verbinden!

Antworten

Rita Steiger 19. Mai 2019 um 15:54

Bei Parship ist es meiner Meinung nach so, dass das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Möchte man Qualität, so muss man in etwas investieren. Genauso verhält es sich bei der Partnersuche. Ich war in etlichen Gratis-Singlebörsen untergebracht und am Ende kamen wenige seriöse Kontakte zustande und vorallem nicht so genau passende, wie sie bei Parship vermittelt werden.

Antworten

Elitepartner Test – ♡ Singlebörse.de 20. April 2019 um 4:38

[…] Parship Test und Parship Vergleich […]

Antworten

Singlebörsen TOP 10 – Dezember 2019 – ♡ Singlebörse.de 20. April 2019 um 4:37

[…] Parship Test und Parship Vergleich […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Diese Internetseite verwendet Cookies, um deren Inhalte für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Mehr Informationen