Skip to main content

Lumbaro Erfahrungen

Auf meinen Streifzügen durch das bunte Netz bin ich vor einigen Tagen auf die Singlebörse Lumbaro.com gekommen und hab mich trotz meiner eigentlichen müden Erfahrungen zum Thema Online-Dating darauf eingelassen. Schlicht weil die Seite und Aufmachung so erfrischend normal klang. Somit habe ich es gewagt und möchte euch hiervon berichten.

 

Lumbaro Test

 

Die Anmeldung bei Lumbaro

Was soll ich sagen, die Seite ist angenehm anders. Das Design nett anzusehen, einfach zu bedienen, besonders die Registrierung, die mir sonst einige Nerven abverlangte, kam sehr sympathisch und professionell daher. Nur wenige Daten notwendig, kurze Bestätigung über die angegebene Emailadresse und schon ist man dabei.

Auf der Seite wird die schnelle und einfache Registrierung beworben und ich bin angenehm überrascht, es wurde nicht übertrieben. Erster Punkt war also schon gut überstanden und ich war gespannt was nun folgen wird.

Lumbaro Erfahrung Lumbaro Matching Vorschlag

Die Funktionen der Seite sind ebenfalls gut dargestellt, man findet sich zurecht und wenn nicht, dann hat man die Möglichkeit einen Support Mitarbeiter zu erreichen. Was ich auch schon in Anspruch genommen habe, da ich unsicher war ob ich nicht doch in eine Abo-Falle trete und deshalb so frei war und nachgefragt habe. Was soll ich sagen? Mir wurde prompt geantwortet und es ist tatsächlich keinerlei Abo auf der Plattform verfügbar.

 

Lumbaro Erfahrung – das Matching

Nach der Anmeldung landet man im sogenannten „Dashboard“. Alle verfügbaren Menüpunkte sind dort gut verständlich und übersichtlich angezeigt. Neugierig klicke ich mich durch die einzelnen Punkte, mein besonderes Interesse hat natürlich der Punkt „Matching“, das sind also die Vorschläge, wer könnte zu mir passen. Bei der Registrierung hätte ich schon angeben können was genau ich suche, war aber zu ungeduldig gewesen. Allerdings kann man diese Angaben noch ergänzen und erweitern. Anhand dieser Angaben wird dir dann also vorgeschlagen, wer zu dir passen würde, was natürlich dann die ganze Sache noch interessanter macht, da diese Menschen eben mit deinen Vorlieben „matchen“. Ich werde also diese Angaben später noch ergänzen, aber will jetzt weiter über meinen ersten Eindruck von Lumbaro.com berichten.

Mir wird also bereits eine Frau vorgeschlagen, die anhand der paar Angaben von mir zu Beginn passend wäre, hübsch, allerdings nicht so mein Typ. Ich habe die Möglichkeit mit einfachen Klick auf Daumen Rot – Daumen Grün zu entscheiden, ob ich sie interessant fände und ich habe auch die Möglichkeit sie gleich zu kontaktieren.. Ob per Nachricht, Anstupser oder gleich mit Geschenk. Es sind einiges an Möglichkeiten vorhanden, ich entscheide mich aber per Klick auf den Roten Daumen eine weitere Suche zu starten und siehe da.. es sind auch Mädels nach meinem Geschmack am Start.

Singlebörse Lumbaro

 

Suchfunktion bei Lumbaro

Über die Suchfunktion hat man die Möglichkeit beispielsweise im Postleitzahlengebiet 2 in Deutschland nach Frauen im Alter von 21 bis 33 zu suchen. Was ich dann natürlich auch tat, die Anzahl von fast 2000 Treffern war erfreulich und es war ein bisschen wie im Süßigkeitenladen. Schnell hatte ich dann eben die ein oder andere hübsche Frau angestupst, was ich als super einfache und originelle Idee für eine Kontaktaufnahme empfinde und war aber schon angetrieben mich weiter umzusehen.

Ich habe dann noch weitere Regionen und auch Altersgruppen per Suchfunktion angeguckt und kam zu der Erkenntnis, dass sich wohl niemand sorgen muss zu wenig Auswahl an potenziellen Partnern, in meinem Falle Partnerin, zu haben.

 

Kontaktaufnahme bei Lumbaro

Highlight: Flirtbooster

Die Kontaktaufnahme ist wie gesagt sehr einfach gestaltet. Bei Klick auf das Bild eines Profils erhält man weitere Informationen, also das Alter, Vorliegen, Fotos, Hobbys und eben weitere Informationen, je nach dem was man von sich preisgeben will.
Besonders sinnvoll finde ich die Funktion, dass man selbst entscheiden kann welche Bilder man „öffentlich“ oder eben „privat“ sichtbar macht. Die öffentlichen Fotos sind also für alle Community Mitglieder sichtbar, die privaten jedoch nur für Freunde von dir. Wer dein Freund sein soll entscheidest du indem du eine Freundschaftsanfrage versendest. Diese muss dann vom Gegenüber bestätigt werden. Danach könnt ihr gegenseitig als Freunde auch die privaten Bilder ansehen.

Mir persönlich gefällt das „Anstupsen“ sehr gut, da es eine super einfache Möglichkeit ist ganz diskret zu testen, ob denn eine Reaktion kommt und ob Interesse da wäre. Bei dem vorhin erwähnten „Matching“ kann man, also so habe ich es getan, gleich zu einer Nachricht greifen oder man fällt mit einem der originellen Geschenke direkt mit der Tür ins Haus.

Am allerbesten bei Lumbaro.com gefällt mir der sogenannte „Flirtbooster“. Ich konnte mit dem Begriff erstmal nichts anfangen, jedoch wird erklärt, dass man als neues Mitglied mit dem Flirtbooster quasi in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit rutscht und bei Suchanfragen oder bei Login von Mitgliedern (mit den passenden gesuchten Kriterien und natürlich auch passenden gesuchten Geschlecht) auf der Startseite erscheint. Offensichtlich wirkt diese Funktion auch, da durch diese (kostenlose) Zusatzfunktion ich bereits einen sehr interessanten Kontakt gefunden habe. Aber der Gentleman genießt und schweigt, Ehrensache.

Lumbaro Kontaktmöglichkeiten

 

 

 

Die Lumbaro Erfahrung – der Kunden Support

Wie schon berichtet hatte ich bereits Kontakt mit dem Kunden Support, entgegen meiner anfänglichen Annahme war es auch kein dummer Bot, der mir einfach eine Antwort schickt sondern ein sehr freundlicher Mitarbeiter, der mir meine Fragen zum Thema Abo ausführlich, freundlich und vor allen Dingen zeitnah beantwortete. Das alles kostenlos. Also hier von mir ein klares TOP an den Support.

 

Fazit meiner Lumbaro Erfahrung

Das Fazit meiner Entdeckung von Lumbaro.com ist, das ich angenehm überrascht bin, die Community wirkt modern, es gibt wirklich viele Leute in allen Altersklassen, allerdings habe ich schon den Eindruck dass die Altersklasse Anfang bis Ende Zwanzig am stärksten vertreten ist. Die Funktionen sind witzig, sind übersichtlich, einfach zu bedienen und sind auch per Smartphone optimal zu bedienen, da ich nicht der Typ bin, der stundenlang vor dem PC sitzen möchte. Ich kann euch empfehlen die Angaben zu euch und eurer gesuchten Person möglichst ausgiebig zu machen, da ihr dann im Matching und auch im Flirtbooster wirklich schnell an wirklich passende Menschen kommt.

Mir gefällt es und ich kann es weiterempfehlen. Mal sehen was aus dem Flirt wird. 😉

Liebe Grüße aus Hamburg,
Ben

 

Zu Lumbaro »


Kommentare

Dominik 11. November 2019 um 16:43

Gut gemachte Singlebörse! Ich habe schon innerhalb 24 Stunden viele Kontakte knüpfen können. Vorallem der Flirtbooster hat mir eindeutig dabei geholfen. Sehr zu empfehlen! 🙂

Antworten

David 19. Oktober 2019 um 19:17

Da stimme ich voll und ganz zu ! 🙂 Nicht so eine Abzock-Singlebörse wo man ein vermeintliches Probe-Abo bekommt, und dann komtm die 500€ Rechnung. Da lieber per Nachrichten bezahlen und man hat die Kostenkontrolle. Und das Chatten bei Lumbaro macht laut meinem Lumbaro Test auch sehr Spaß. :–)

Antworten

Frederik Wilhelm 12. Oktober 2019 um 21:28

Sehr empfelenswertes Portal, ich habe schon viele nette Frauen kennengelernt und man kann aufladen wie man will, ohne ein Abo abzuschließen. Danke an die Macher und weiter so. 🙂

Antworten

Tim A. 7. Oktober 2019 um 21:38

Eine der besten Singlebörsen die ich kenne. Es ist was los,und man ist vertraglich an keine Abos gebunden. Habe es auch meinen Freunden empfohlen. Danke, dass es das Portal gibt.

Antworten

Linda Kögler 18. September 2019 um 17:25

Lumbaro ist wirklich toll! Dank der Matching-Funktion habe ich schon viele Kontakte gefunden. Mal sehen was daraus wird. 🙂

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Diese Internetseite verwendet Cookies, um deren Inhalte für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Mehr Informationen