Lovoo Test

Singles gibt es wie Sand am Meer und die Flut der online Dating Portale erweckt beinahe das Gefühl, es gäbe genauso viele Websites wie Partnersuchende. Um sich in diesem Überangebot der helfenden Dating Seiten zurecht zu finden, empfiehlt sich das Studium von Testberichten und Erfahrungen. Sich durch diese endlosen Seiten durchzuklicken, kann jedoch langatmig und mühselig werden. Aus diesem Grund, gibt es hier, in unserem Lovoo Test von Singlebörse.de eine detaillierte Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse aus Testberichten und gemeinsame Nenner von Erfahrungen kompakt zusammengefasst. Wer auf der Suche nach seinem richtigen Dating Portal ist, hat ihre die optimale Informationsquelle gefunden.

Im Folgenden wird Lovoo.com im Vergleich genauer unter die Lupe genommen. Das Dresdner Unternehmen ist mit seinen rund 70 Millionen Nutzern zu einem weltweiten Giganten angewachsen. Der Lovoo Test gibt Aufschluss über alles, was man über den Verklupplungsdienst wissen sollte.

Teil 1: Lovoo im Test – Testberichte kompakt

Lovoo zählt zu einer der größten Dating Plattformen in Deutschland und wohl jeder Single, hat schon einmal davon gehört. Wer sich vor der Anmeldung noch ein genaueres Bild des Portals machen will, nutzt Testberichte. Laut diesen, hat Lovoo.com viele Vor- aber auch einige Nachteile. Die Punkte, die bei den Testberichten am häufigsten erwähnt wurden, werden im Folgenden übersichtlich und kompakt zusammengefasst.

Die Kosten – kostenlos mit Upgrade Möglichkeiten

Auf viel Gefallen, stößt bei den Testern und Usern im Lovoo Test die Kostenfreiheit der Datingapp. Jede Anmeldung kann ohne jegliche Gebühr, schnell und unkompliziert durchgeführt werden. Doch damit ist noch nicht Schluss. Bei vielen Konkurrenten von Lovoo.com, ist im Vergleich die Anmeldung zwar auch kostenlos, richtig benutzen, kann man es jedoch nur, nachdem Zug der Kreditkarte. Das Dresdner Unternehmen hingegen, bietet auch den kostenlosen Mitgliedern ein überraschend großes Portfolio an Möglichkeiten. Es ist einfach möglich, sich auch ohne Abonnement die ersten Dates zu sicher.

Grundsätzlich gibt es auf Lovoo zwar Werbebanner, dennoch finanziert sich die GmbH zum Großteil durch die Premiummitgliedschaften. Für einen monatlichen Betrag von ungefähr 10 EUR (Variiert je nach Laufzeit) erhalten die sogenannten VIP-Member eine große Anzahl neuer Funktionen, die den kostenlosen Mitgliedern verwehrt bleiben. Bei der Nutzung des Dienstleisters, erscheinen einem die kostenpflichtigen Features über kurz oder lang sehr attraktiv. Im späteren Teil des Artikels, wird ein genauerer Blick auf die einzelnen Funktionen geworfen.

Grundsätzlich lässt sich zusammenfassen, dass Lovoo.com im Vergleich ein sehr großzügiges Angebot für Mitglieder ohne Abo bietet. Auch im Lovoo Test zeigt sich, dass sich damit ein sehr guter erster Eindruck über die Website gemacht werden kann. Der Kostenfaktor wurde bei den Testberichten deshalb meist mit voller Punktzahl bewertet.

Vorteil:

– Kostenlose Nutzung möglich

Nachteil:

– Viele Funktionen nur im Premiumabo

 

 

Profilinfos – Wissen wer hinter dem Foto steckt

Lovoo hat im Test nur mäßige Leistung bei der Überprüfung der Mitglieder geleistet. So beklagen manche Frauen die Häufigkeit von unsittlichen Nachrichten und Anfragen. Die Authentifkation hingegen, überrascht mit ausgezeichnetem Fake-Schutz. Wer als Nutzer nicht in die Masche eines Betrügers tappen will, kann nur mit den Singles in Kontakt treten, die ihr Profil zu 100% vervollständigt haben. Diese 100% bedeuten bei Lovoo nämlich, dass das Profil per Foto verifiziert wurde. Dazu muss der Nutzer ein Bild von sich, mit einem individuellen Code an Lovoo senden. Fake Profilen ist somit kinderleicht aus dem Weg zu gehen.

Bei der Partnersuche, muss einen nicht nur die Optik des Anderen ansprechen, sondern auch der Charakter. Lovoo.com hat im Vergleich eine gute Möglichkeit, sich den Anwärtern in seinem Profil vorzustellen. Mit einigen klassischen Date Frage, kann auch den unkreativeren Mitgliedern auf die Sprünge geholfen werden. Im Lovoo Test, wird jedoch teils bedauert, dass einige Nutzer so gut wie keine Informationen über sich preisgeben.

Kritik hingegen, muss Lovoo im Test über sich ergehen lassen, weil die Altersüberprüfung oft missbraucht wird. Das bedeutet, dass sehr häufig auch junge Jugendliche auf der Website anzutreffen sind. Für den Nutzer grundsätzlich kein Problem, im Hinblick auf den Jugendschutz aber bedenklich.

Die Sicherheit ist bei Lovoo also auf einem hohen Niveau erzielt bei den Testern meist 3-5 Sterne.

Vorteile:
– Wenige Fake-Profile

Nachteile:
– Einige Minderjährige

Benutzerfreundlichkeit im Lovoo Test – Design & Anwendung

Lovoo.com hat im Vergleich sehr positive Ergebnisse in Puncto Bedienbarkeit erzielt. Die Website ist übersichtlich und benutzerfreundlich aufgebaut. So sind es nicht viele Fragezeichen, die einem nach der Anmeldung über dem Kopf schweben. Wie bei jedem anderen Portal, braucht es ein bisschen Zeit, sich zurechtzufinden. Diese ist bei Lovoo im Test aber nur kurz und die Meinungen der Testberichte dazu einschlägig sehr gut. Der Wechsel zwischen den einzelnen Features funktioniert flüssig und kinderleicht.

Neben der klassischen Website, die man am PC oder Rechner öffnet, liefert Lovoo.com im Vergleich auch eine ausgereifte App für Smartphone und Tablet. Diese ist für fast alle Geräte kostenfrei zugänglich. Bei der App verhält es sich wie bei der Website, sie ist übersichtlich, benutzerfreundlich und führt zu einer guten Lovoo Erfahrung. Bemängelt wird in den Testberichten doch teils, dass man die App braucht, um unterwegs flirten zu können. Eine Aufbereitung zur mobilen Nutzung der Website, gibt es bis jetzt noch nicht.

Grundsätzlich funktioniert Lovoo über das altbekannte Swipe-Prinzip. Das bedeutet, dass Singles die Gefallen wecken, auf die rechte und die, bei denen das nicht der Fall ist, auf die linke Seite gewischt werden. Das verschafft der App spaßiges und individuelles Design und viele positive Testberichte im Lovoo Test. Die Benutzerfreundlichkeit erhält in den Testberichten zwischen 3-5 Sterne.

Vorteile:
– Unkomplizierte Bedienung
– Übersichtlichkeit

Nachteile:
– keine mobile Version außer der App

Erfolgsaussichten – sich mit Lovoo Dates verschaffen

Grundsätzlich hängt die Erfolgsquote bei Datingportalen natürlich auch immer von den eigenen Ansprüchen ab. Je nach Komplexität der eigenen Suchkritierien, können es also immer mehr oder weniger Bekanntschaften (sogenannte Matches) sein. Dennoch, hat Lovoo im Test eine gute Bilanz im Hinblick auf der Vermittlung erzielt. Die Mitglieder gelten als freundlich und durchaus engagiert, neue Menschen kennenzulernen und auch mal ein Wagnis einzugehen. Mit Lovoo, sind die Aussichten auf ein neues Leben in Zweisamkeit also nicht schlecht. Natürlich ist es hier jedoch auch wie bei der Partnersuche außerhalb des Internets und kann, laut der Lovoo Erfahrung, einige Zeit in Anspruch nehmen, bis der Traumpartner gefunden ist. Auszuschließen ist dies jedoch keineswegs.

Im Lovoo Test, berichten die Vergleichsportale außerdem oft von einer erhöhten Flirtbereitschaft der User. So geht es auf Lovoo.com im Vergleich sehr entspannt und gelassen zu. Während bei anderen Dating Portalen die Kommunikation mit langen und ausgefeilten Nachrichten im Mittelpunkt steht, wurde bei dem Lovoo Test vergleichsweise locker und zwanglos gechattet. Manch einer vergleicht die Website gar mit einem Facebook, das auf Dating spezialisiert wäre. Die Erfolgschancen werden deshalb in den meisten Lovoo Test Anzeigen von 2-4 Sternen bewertet.

Vorteile:
– angenehme Atmosphäre
– viele Likes

Nachteile:
– einige unsittliche Anfragen

Fazit der Testberichte

Die Website schneidet mit seiner Möglichkeit das Programm auch kostenlos in großzügigem Ausmaß nutzen zu können sehr positiv im Lovoo Test ab. Die Lovoo Erfahrung scheint des Weiteren von ausgefeilten Sicherheitsmaßnahmen geprägt, jedoch lassen die Profilinformationen manchmal zu wünschen über. Die Benutzerfreundlichkeit und das Design, wurde im Lovoo Test von den meisten Testern als nahezu optimal eingeschätzt. Lovoo siedelt sich mit den Erfolgsaussichten im soliden Mittelfeld an und sympathisiert mit viel Zwanglosigkeit.

Bei der Punktevergabe ergibt sich aus den diversen Vergleichsportalen der folgende Schnitt pro Kategorie (von 0-10):

Kosten:8,5
Sicherheit:7,0
Benutzerfreundlichkeit:9,0
Erfolg:7,0

Teil 2: Lovoo Erfahrungen

Wenn es zunächst um das theoretische Auseinandersetzen mit der Datingwebsite ging, wird sich nun mit der Praxis beschäftigt. Im Netz gibt es unzählige User, die ihre Lovoo Erfahrung teilen. Hier wird der Grundtenor der Erfahrungen zusammengefasst, damit man sich als Interessent nicht durch tausende Portale klicken muss und die wichtigsten Infos schnell und kompakt geliefert bekommt.

Lohnt sich das Premium Programm?

Bei der Lovoo Erfahrung von den meisten Usern, fällt früher oder später der Begriff VIP oder Premium. Wie bereits erwähnt, hat es dieser auch in sich. Bei dem kostenpflichtigen VIP Abo, erhält der Single zahlreiche exklusiven Vorteile gegenüber dem kostenfreien Nutzer. Lovoo.com ist im Vergleich zwar am billigsten, da es grundsätzlich kostenfrei ist, trotzdem hat Lovoo im Test bei den Erfahrungsberichten viele negative Bemerkungen zu den Kosten. Dabei geht es nicht unbedingt um die Höhe, sondern um die Effektivität. Das Zahlen alleine reicht schließlich nicht. Als Single braucht man trotz Abonnement ein aussagekräftiges und ansprechendes Profil.

Wie bereits erwähnt, ist die Basis von Lovoo das Swipen, also das wischen nach Gefallen. Als kostenloser Nutzer findet dieser Spaß ein recht schnelles Ende. Nach wenigen Minuten, wenn es gerade angefangen hat zu gefallen, kann nicht weiter geswiped werden. Der Grund: Nur Premium Mitglieder können unbegrenzt swipen. Dennoch scheint das die Lovoo Erfahrung vieler Singles nicht zu trüben. Schließlich lassen sich auch aus den weniger Likes der Free Version schon die ersten Kontakte knüpfen.

Mit der kostenpflichtigen Mitgliedschaft verspricht das Dresdner Singleunternehmen eine größere Wahrscheinlichkeit auf sogenannte Matches. Faktisch, ist diese wegen der Möglichkeit unendlich zu swipen auch gegeben. Laut der Lovoo Erfahrung, ist das Premium Abo eine lohnenswerte Investition, wenn man intensiv auf Partnersuche ist und außer Geld auch gerne Zeit in das Onlinedating investiert.

Kann man sich auf Lovoo sicher fühlen?

Eine Frage, die wahrscheinlich besonders für Frauen interessant ist. Doch auch Männer, sollten die Seriosität bei Onlineportalen ernstnehmen. Die Lovoo Erfahrung in Puncto Sicherheit fällt nicht oft mit Negativbeispielen auf. Das aber nur, wenn sich die User bei ihrem Lovoo Test an einige Vorsichtsmaßnahmen halten. Die Authentifizierungsmöglichkeiten, machen es fast unmöglich, als Betrüger oder gefälschtes Profil unentdeckt zu bleiben, da diese nie den zu “100% Authentifiziert” Status erhalten. Wenn eine Lovoo Erfahrung sich mit Betrügern oder ähnlichem befasst, waren diese nie von authentifizierten Accounts. In den Erfahrungsberichten wird als dringendst dazu geraten, darauf zu achten.

Bei dem Lovoo Test, fällt die Datingplattform in den Berichten kontinuierlich mit angenehmer Atmosphäre unter den Mitgliedern auf. Nur selten liest man von einer negativen Lovoo Erfahrung mit Blick auf Rüpelhaftigkeit oder Aggressivität im Umgangston. Frauen beklagen jedoch des Öfteren, viele sexuelle Anfragen erhalten zu haben. Natürlich benutzt nicht jeder Nutzer die Singlebörse um dir große Liebe zu finden, weshalb sich derartiges wohl kaum vermeiden lässt.

Insgesamt fühlt man sich bei der ersten Lovoo Erfahrung sicher aufgehoben und bekommt auch das Gefühl, dass dem Unternehmen viel daran liegt, die Plattform seriös zu halten. So entspricht häufigste Lovoo Erfahrung auch dem vorherigen Lovoo Test.

Wie stehen die Chancen jemanden kennenzulernen?

Lovoo.com hat im Vergleich und im Lovoo Test bereits aussagekräftige Thesen zu dieser wichtigsten Frage bei Singlebörsen gestellt. Hohe Sicherheit und ansprechende Premium Features bringen schließlich nicht viel, wenn man am Ende immer noch alleine dasteht.

Dadurch, dass es sehr schnelllebig ist und man sich wegen des Swipens Singles recht rasch anschaut, ist der Stapel der vergebenen Likes am Ende des Tages meist doch recht groß. Das bedeutet, auf Lovoo sind User weniger wählerisch und es kommt zu viel mehr Bekanntschaften, als bei anderen Singlebörsen.

Lovoo.com ist im Vergleich der Erfolgsquoten also recht gut. Kontakte knüpfen und sich Dates zu verschaffen, ist nicht nur im Lovoo Test theoretisch einfach, sondern auch für jeden Single keine Schwierigkeit. Beim Lovoo.com Vergleich zeigt sich außerdem, das Männer und Frauen in ungefähr gleicher Anzahl vertreten sein müssten. Das bedeutet also, dass man bei seinem persönlichem ersten Lovoo Test geschlechtsunabhängige Chancengleichheit genießt. Diese Lovoo Erfahrung, äußert sich auch in den Berichten zahlreiche User.

Die Profile sind oft eher kurz und knackig gehalten, weshalb es beim ersten Lovoo Test manchmal nicht leicht fällt, ein Gespräch zu beginnen. Lovoo.com ist im Vergleich mit anderen Singlebörsen nicht so detailliert in der Profilbeschreibung. Die Dating Fragen, die Lovoo beim Test zur Verfügung stellte, bieten jedoch erste solide Anhaltspunkte. Außerdem, kann dadurch jeder sofort und ohne Vorbereitungen gleicht jetzt anfangen mit seiner Suche nach passenden Kontakten.


  1. Also allen Punkten kann ich definitiv nicht zustimmen (was meine persönliche Meinung angeht). Die App ist zwar einfach zu bedienen bzw. schnell gedownloadet und mit dem Matching hat man auch relativ viele und schnelle Kontakte. Aber: für die ernsthafte Partnersuche ist die App auf garkeinen Fall gedacht und eher für den Spaß nebenbei oder Unterhaltung! Ich habe von etlichen Damen mit welchen ich online geschrieben habe 4 getroffen. Dabei kam es einmal zu “etwas” mehr und die restlichen drei sind nur Freundschaften geworden. Und auch alle gaben dann beim Treffen zu, überhaupt nichts Ernsthaftes zu suchen. Deshalb rate ich jedem zu einer anderem App, der wie ich nicht nur ein paar lockere Freundschaften oder einmalige Geschichten sucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.