Kontaktanzeige.com Test

Kontaktanzeige.com Test

Die Startseite der Singlebörse Kontaktanzeige des ICONY Netzwerks.

In Zeiten von Corona müssen sich die Menschen aktuell in allen Lebensbereichen umstellen. Auch im privaten Sektor hat dies in Sachen Dating und Partnersuche enorme Auswirkungen. Persönlicher Kontakt ist tabu, was bleibt ist das Internet und seine unzähligen Dating-Apps und Singlebörsen. Über mangelnde Nachfrage können sich die Singlebörsen derzeit nicht beschweren. Die Partnersuche boomt. Die Auswahl – riesig! Doch welche Singlebörse ist die beste? Wir haben uns die beliebte Singlebörse Kontaktanzeige einmal etwas näher angeschaut. Der große Kontaktanzeige Test. In diesem Test wird gezeigt, wie die Singlebörse im Vergleich zu anderen Singlebörsen wirklich abschneidet und welche Kontaktanzeige Erfahrung die Mitglieder gemacht haben.

Der Kontaktanzeige Test ist in genau zwei Teile aufgeteilt. Der erste Teil besteht darin sich einen ersten groben Überblick von der Singlebörse Kontaktanzeige zu verschaffen. Dabei wird im Kontaktanzeige Vergleich die Singlebörse genau sechs verschiedenen Tests unterzogen und anschließend die Ergebnisse zusammengefasst.

Der zweite Teil befasst sich mit der Auswertung der Kontaktanzeige Erfahrung verschiedener Mitglieder. Im Gegensatz zu Teil eins dominiert in Teil zwei die subjektive Meinung der Nutzer. Die Kontaktanzeige Erfahrung der Mitglieder wird anschließend zu einem Fazit zusammengefasst. Am Ende des Tests haben die Leser ein vollumfänglichen Kontaktanzeige Testbericht, der ein objektives als auch ein subjektives Bild vermittelt.

Kontaktanzeige Test Teil 1: Der Kontaktanzeige Vergleich

Kontaktanzeige.com gehört zum ICONY Netzwerk, dass es bereits seit 2002 gibt und seriöse und sichere Partnervermittlung betreibt. Insgesamt beläuft sich das Netzwerk auf 90 Singlebörsen, mit denen das ICONY Netzwerk kooperiert. Die Singlebörse Kontaktanzeige allein hat bereits über 1,2 Millionen Mitglieder deutschlandweit. Der Fokus der Singlebörse liegt hier auf Sicherheit und Schutz personenbezogener Daten.
Rund 75 Prozent aller Mitglieder haben einen akademischen Abschluss, das hat das Ergebnis des Kontaktanzeige Vergleichs ergeben Der Geschlechteranteil ist weitgehend ausgewogen. Insgesamt benutzen etwa 55 Prozent Frauen und 45 Prozent Männer die Singlebörse. Daraus folgt, dass der Frauenanteil bei Kontaktanzeige minimal höher ist.

Kontaktanzeige Test – die Anmeldung

Um das wichtigste schon einmal vorwegzunehmen: Das Anmeldeverfahren von Kontaktanzeige ist besonders lobenswert, denn noch bevor man auf die Startseite gelangt, gibt es einen persönlichen Fragekatalog, der das Profilbild innerhalb 10 Minuten zu 100 Prozent vervollständigt. Es muss nichts händisch eingetragen werden, alles geschieht mit ein paar Klicks. Wer den Fragenkatalog überspringt, der hat das Nachsehen und muss die ein oder andere Info händisch eintragen. Je genauer ein Profil ausgefüllt ist, desto hoher die Erfolgschancen.

Ein sehr wichtiger Punkt, der unbedingt erwähnt werden sollte, ist, dass die Profile vor der Freischaltung händisch von Mitarbeitern freigegeben werden. Jedes Profil wird also manuell geprüft, um Spam zu vermeiden – mit Erfolg! Es werden etwa 35 Prozent der Registrierungen aussortiert und 65 Prozent werden tatsächlich freigegeben. Das zeigt also, dass Kontaktanzeige es sehr wichtig ist, ausschließlich seriöse Mitglieder aufzunehmen. Dabei ist der finanzielle Nutzen zweitrangig. Wer es wirklich ernst meint mit der Partnersuche, der hat zusätzlich die Möglichkeit sich einem ID-Check zu unterziehen. Als Dankeschön, gibt es 5 kostenlose Nachrichten geschenkt.

Bei Kontaktanzeige gibt es mehrere Möglichkeiten der Partnervermittlung. Zum einen gibt es zwei Matching Systeme und zum anderen die klassische Suche bei dem bestimmte Filter angewendet werden können. Die Matching Systeme bestehen einmal aus dem Fotoflirt und dem Fragenflirt. Beim Fragenflirt gibt es einen Katalog an Fragen, den man beantworten kann. Ob der Gegenüber dies auch getan hat, erkennt man daran, wenn auf dem Profil ein Matchingfaktor zu sehen ist.

Der Fotoflirt funktioniert im Grunde wie Tinder. Die Bewertung findet anhand von Profilbildern statt. Das Bild wird einfach nach links oder rechts geswipt. Rechts = Gefällt mir und Links = Gefällt mir nicht. Hat man einen Match, findet sich dieser in der Auswertung. Der Kontaktanzeige Test hat herausgefunden, dass die Erfolgsquote von Vermittlungen bei etwa 85 Prozent liegt.

Wie hoch sind die Kosten bei Kontaktanzeige?

Der Kontaktanzeige Test hat ergeben, dass das Preismodell im Vergleich zu vielen anderen Singlebörsen sich im unteren Preissegment bewegt. Die Premium-Mitgliedschaft hat gegenüber dem Basis-Modell offensichtlich mehrere Funktionen, wie das unbegrenzte Schreiben von Nachrichten.
Die Basis-Mitgliedschaft ist kostenlos nutzbar. Doch dabei sollte man wissen, dass einige Funktionen nur eingeschränkt benutzt werden können, wie die unbegrenzte Anzahl angezeigter Smileys. Wie sich bei dem Kontaktanzeige Test herausgestellt hat, kann die Singlebörse auch im Basis-Modus im vollen Umfang genutzt werden. Eine Premium-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Premium Mitgliedschaft bei Kontaktanzeige

Bei Kontaktanzeige sind die Preise einer Premium-Mitgliedschaft nach bestimmten Laufzeiten unterteilt. Viele Singlebörsen haben oftmals das gleiche Preismodell von 6 Monaten, 12 Monaten und 24 Monaten. Doch bei Kontaktanzeige sind die Preise wie folgt gestaffelt:

12 Monate Premium-Mitgliedschaft:11,90 Euro / Monat
6 Monate Premium-Mitgliedschaft:16,90 Euro / Monat
3 Monate Premium-Mitgliedschaft:19,90 Euro / Monat
1 Monate Premium-Mitgliedschaft:34,90 Euro / Monat

Bezahlt werden kann mit EC-Karte, PayPal, Kreditkarte, Überweisung oder Lastschrift. Der Leistungsumfang ist bei allen vier Mitgliedschaften gleich, unabhängig von der Laufzeit.

Der Kontaktanzeige Vergleich hat auch gezeigt, dass, egal ob Alleinerziehend oder Student – alle zahlen den gleichen Preis und niemand wird bevorzugt.
Da die Mitgliedschaften relativ preiswert sind, gibt es bei Kontaktanzeige keine Rabattaktionen oder Vergünstigungen – auch nicht für besondere Anlässe.

Wie ist die Kontaktaufnahme?

Bei Kontaktanzeige ist die Kontaktaufnahme relativ einfach und problemlos. Das tolle hierbei ist, dass Männer und Frauen gleichermaßen sich zuerst anschreiben können. Der Kontaktanzeige Test hat ergeben, dass aufgrund der Übersichtlichkeit das wichtigste direkt auf einen Blick zu sehen ist. Wenn die Gespräche intensiver werden und regelmäßiger Kontakt besteht, ist es sicherlich ratsam dann auf die Premium-Mitgliedschaft umzusteigen, da beim Basis-Modell nur begrenzt Nachrichten verschickt werden können. Diese Vorgehensweise wird bei fast allen Singlebörsen so gehandhabt.

Bedienung und Profil

Wie im Kontaktanzeige Test festgestellt wurde, ist die Singlebörse sehr einfach zu navigieren. Selbst für diejenigen, die nicht sehr technik-affin sind. Es ist alles selbsterklärend und simple aufgebaut. Im Header das eigene Profil, Suchfunktion und Matching-Systeme und im Footer der Support, Impressum, Datenschutz und AGBs. Der mittlere Bereich dürfte für den Großteil am interessantesten sein, denn dort werden Profile aus der Umgebung angezeigt und was sonst so auf der Singlebörse so passiert.

Die wichtigsten 5 Gründe für Kontaktanzeige

1.) Sicherheit & Datenschutz

Für Kontaktanzeige steht eine sichere Partnersuche mit maximalem Datenschutz an erster Stelle. Kontaktanzeige hält sich an die strengen Bestimmungen des europäischen Datenschutzes. Zudem sitzt das Unternehmen auch in Deutschland, was sehr vertrauenswürdig wirkt. Ein weiterer Pluspunkt für Kontaktanzeige sind die redaktionell geprüften Kontaktanzeigen. Jedes Profil wird vor der Freigabe einem Screening unterzogen und händisch freigegeben. Somit soll Spam verhindert werden.

2.) Matching-Systeme

Was definitiv für Kontaktanzeige spricht, sind die Matching-Systeme. Damit hebt sich die Singlebörse von anderen Partnervermittlungen deutlich ab. Insgesamt gibt es zwei Methoden, die dabei helfen sollen, den oder die richtige schneller zu finden. Zum einen ist das der Fotoflirt und zum anderen der Fragenflirt. Der Fotoflirt funktioniert im Grunde wie die Dating-App Tinder. Bilder nach links oder rechts swipen – rechts gefällt und links nicht. Ob es ein Match gibt, sieht man dann in der Auswertung auf der Plattform. Beim Fragenflirt werden Top-Matches und der entsprechende Matchingfaktor ermittelt, sobald mindestens 5 Fragen im Fragenflirt beantwortet wurden.

3.) Preis

Die Preise bei Kontaktanzeige sind sehr fair. Im Vergleich zu anderen Singlebörsen spart man bei der Premium-Mitgliedschaft einiges an Geld. Auch die relativ kurzen Laufzeiten passen zum Gesamtkonzept von Kontaktanzeige. Die maximale Laufzeit beträgt 12 Monate. Die Mitgliedschaft setzt also keine lange Bindung voraus.

4.) Seriosität

Bei Kontaktanzeige bekommen nur ausgewählte Mitglieder Zugang zur Plattform. Mitglieder mit ernsthaften Absichten können einen ID Check durchführen. Dies kann z.B. durch die Vorlage eines Ausweispapiers erfolgen. Das Motto lautet: Klasse statt Masse. Immerhin haben auch etwa 70 Prozent der Mitglieder einen akademischen Abschluss.

5.) Hohe Erfolgsquote bei Kontaktanzeige

Der Kontaktanzeige Test hat gezeigt, dass die Partnervermittlung bei 80 Prozent liegt und viele Mitglieder wirklich einen festen Partner gefunden haben. Das Ergebnis überrascht nicht, denn das Konzept ist einfach in sich stimmig. All die Vorurteile, dass Online-Dating nicht funktioniere und die meisten nur auf Spaß aus sind, ist somit widerlegt. Es ist wirklich an der Zeit für einen Mindswitch!

Vorteile bei Kontaktanzeige

+ Sicher und Seriös
+ Innovativ und kreativ
+ hohe Beliebtheit
+ günstige Preise
+ 1A Kundenzufriedenheit
+ Hohe Erfolgsaussichten
+ Geschlechterverhältnis ausgeglichen

Nachteile bei Kontaktanzeige

-Keine App zum Downloaden
-Keine Rabattaktionen

Fazit und Bewertung von Kontaktanzeige im Überblick

Teil eins des Kontaktanzeige Tests zeigt sich sehr positiv. Der Kontaktanzeige Vergleich hat ergeben, dass die Sicherheit und der Datenschutz sehr ernst genommen werden. Die Singlebörse punktet außerdem mit innovativen und kreativen Elementen. Trotz der noch recht jungen Plattform ist schon jetzt unglaubliches Potential zu erkennen. Die Preise sind top. Dennoch zeigt auch diese Singlebörse minimale Schwächen auf, was sie aber nicht weniger empfehlenswert macht.

Anmeldung:10 / 10
Seriosität:10 / 10
Preis-Leistungs-Verhältnis:10 / 10
Kontaktaufnahme:9 / 10
Bedienung und Profil:10 / 10
Gesamturteil:9,9/ 10

Kontaktanzeige Test Teil 2: Die Kontaktanzeige Erfahrung

In Teil eins des Kontaktanzeige Tests ging es darum einen ersten objektiven Eindruck zu vermitteln. Teil 2 fokussiert sich nun auf die Erfahrungen der Mitglieder, wodurch ein subjektives Meinungsbild dargestellt wird.

Mitglieder, die negative Erfahrungen mit der Singlebörse Kontaktanzeige gemacht haben, tendieren schneller dazu zu kritisieren. Wichtig zu erwähnen ist, dass eine absolute Aussagekraft von keinem der Mitglieder beansprucht werden kann. Wie bei allem sollte man sich auch hier selbst ein Bild von der Singlebörse machen.Der Kontaktanzeige Test zeigt jedoch, dass die Mitglieder mehr positivere als negative Kontaktanzeige Erfahrung gemacht haben.

Die Auswahl an Mitgliedern

Für viele ist die Auswahl der Mitglieder der häufigste Kritikpunkt. Dabei sollte nicht vergessen werden, dass diese Singlebörse noch recht jung und sicherlich noch etwas Zeit braucht um auf 5 Millionen oder mehr registrierte Mitglieder zu kommen. Doch die Singlebörse zeigt bereits jetzt schon, welch hohes Potenzial sie hat. Dieser Kritikpunkt wird vermutlich schon bald der Vergangenheit angehören.

Die Kontaktanzeige Kosten

Bei Punkt zwei handelt es sich weniger um einen Kritikpunkt, sondern eher um Lob der Mitglieder. Wie im ersten Teil des Kontaktanzeige Tests aufgeführt, ist das Investment, seinen Traumpartner/in zu finden, recht gering. Das Preismodell wird von allen Mitgliedern mit ausgezeichnet bewertet. Es gibt nur ganz wenige Stimmen, die sich eine längere Laufzeit wünschen, wobei es immer die Möglichkeit einer Verlängerung gibt. Insgesamt sind die meisten mit den Preisen und der Laufzeit sehr zufrieden.

Die Kontaktanzeige Software

Auch bei Kontaktanzeige ist nicht alles perfekt, auch wenn es bisher wenige Kritikpunkte gab. Die Software weißt dennoch kleinere Schwachstellen auf. Viele Mitglieder kritisieren, dass bei der Suche Profile mit Bild nicht problemlos funktioniert. So kommt es vor, dass ab und an Profile ohne Bild in den Suchergebnissen erscheinen.

Matching System im Kontaktanzeige Test

Auch hier gibt es von den Mitgliedern mehr positive Stimmen, als negative. Absolut beliebt sind die Matching Systeme „Fragenflirt“ und „Fotoflirt“. Die beiden Methoden tragen dazu bei, dass die große Liebe schneller gefunden werden kann – diese Erfahrung haben bereits einige Mitglieder machen können.

Der Fragenflirt ist einfach erklärt. Es müssen mindestens 5 Fragen beantwortet werden, dass man Top-Matches vorgeschlagen bekommt. Ein Matchingfaktor wird auch auf jene Profile angezeigt, die die Fragen ebenfalls beantwortet haben.
Das System bei Fotoflirt ist kongruent mit dem von Tinder. Alles was man sieht sind Profilbilder, die man nach links oder rechts wischen kann. Rechts bedeutet, dass das Bild gefällt und links gefällt nicht. Beide Systeme sind sehr beliebt bei den Mitgliedern.

Fazit zur Kontaktanzeige Erfahrung der Nutzer

Der erste, sowie der zweite Teil des Kontaktanzeige Tests fällt überraschenderweise sehr positiv aus. Nicht oft kommt es vor, dass Mitglieder so wenig Kritikpunkte finden. Es scheint, als hätte die Singlebörse einiges richtig gemacht. Trotz der ein oder anderen Schwäche hat sich das nicht sonderlich negativ auf die Bewertung ausgewirkt. Die Kontaktanzeige Singlebörse gibt es erst seit rund zwei Jahren, weshalb die Mitgliederanzahl noch nicht so hoch ist. Zudem ist der Software-Fehler nicht einschränkend für die Mitglieder. Das Preismodell ist aus Sicht der Nutzer einwandfrei und kann so bleiben.

Gesamtfazit Kontaktanzeige Test

Insgesamt besteht die Kontaktanzeige Singlebörse aus innovativen und kreativen Elementen, wofür sie einiges an Zuspruch gewinnt. Sie ist eine Bereicherung für den Singlebörsenmarkt. Das Konzept ist in sich sehr stimmig und sicher und seriös aufgebaut.
Das Alleinstellungsmerkmal sind ganz klar die Matching Systeme, die so gut wie keine andere Singlebörse anbietet.
Trotz, dass die Singlebörse nicht lange auf dem Markt ist, weist sie kaum Fehler auf. Die wenigen Kritikpunkte haben keinen großen Einfluss auf die Singlebörse an sich. Die Bedienbarkeit ist einwandfrei und lässt sich problemlos von den Mitgliedern benutzen. An dieser Stelle kann Kontaktanzeige uneingeschränkt ganz klar empfohlen werden.

Zu Kontaktanzeige.com »


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.